Änderungen an der Petition

14.01.2015 11:16 Uhr

Wieder Rechtschreibfehler, sorry :)
Neue Begründung: Es sind sicher nicht alle Sendungen und Beiträge goldwert, dennoch versinken viel zu viele interessante, witzige, spannende und gute Produktionen in der Bedeutungslosigkeit, da sie schlicht und ergreifend kein Gehör finden. In erster Linie geht es beim Uniradio um den Spaß an der Sache, an der Freude mit Ideen zu experimentieren, doch fehlt hierbei das ebenso wichtige Feedback einer Hörergemeinschaft. Nur Lob und Kritik können dieses Projekt und die daran beteiligten Menschen wachsen lassen.
Aus diesem Grund untersützten Sie alle dieses diese Petition und schenken jungen und motivierten Menschen ihre Zeit und Aufmerksamkeit.

Änderungen an der Petition

14.01.2015 10:48 Uhr

Rechtschreibfehler
Neue Begründung: Es sind sicher nicht alle Sendungen und Beiträge goldwert, dennoch versinken viel zu viele interessante, witzige, spannende und gute Produktionen in der Bedeutungslosigkeit, da sie schlicht und ergreifend kein Gehör finden. In erster Linie geht es beim Uniradio um den Spaß an der Sache, an der Freude mit Ideen zu experementieren, experimentieren, doch fehlt hierbei das ebenso wichtige Feedback einer Hörergemeinschaft. Nur Lob und Kritik können dieses Projekt und die daran beteiligten Menschen wachsen lassen.
Aus diesem Grund untersützten Sie alle dieses Petition und schenken jungen und motivierten Menschen ihre Zeit und Aufmerksamkeit.