Welfare

Mehr Schulbusse für Bodenkirchen

Petitioner not public
Petition is directed to
Landratsamt Landshut
329 Supporters 215 in Bodenkirchen
The petition is denied.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

2/15/20, 8:32 AM CST

View document

Liebe Unterstützer der Petition,

heute kam das Ergebnis der Gemeinderatssitzung mit der Post, welches ich euch nicht länger vorenthalten möchte.

Zwar wurde der Antrag auf einen weiteren Bus von seitens des Gemeinderats abgelehnt, jedoch ist das Ergebnis dennoch positiv zu betrachten.

Momentan hat sich die Situation soweit gebessert, dass das Busunternehmen Mückenhausen aus Gangkofen seit Januar die Kapazität des Busses mit Abfahrt um 7.08 Uhr in Bodenkirchen von 57 Plätzen auf 97 Plätze von sich aus erhöht hat und sich somit die Situation im Augenblick deutlich gebessert hat.

Nunmehr bleibt es wünschenswert, dass von seitens Mückenhausen die Linie weiter so betrieben wird, um unseren Kindern einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung durch eure Stimme.

Es dankt recht herzlich

Dominik Götz, Bodenkirchen


Die Petition wurde eingereicht

2/1/20, 7:55 AM CST

Kurzes Update:

Die Petition wurde zwischenzeitlich eingereicht und wird am kommenden Montag, 3. Februar 2020 als Tagesordnungspunkt 5 in der Gemeinderatssitzung behandelt.

Los geht es um 19 Uhr im Sizungssaal des Rathauses.

Wäre schön, wenn viele Unterstützer der Petition den Ausführungen unseres Gemeinderats zuhören und den Zuhörerraum füllen.

Bis dahin eine gute Zeit.

VG

Dominik Götz



Jetzt ist das Parlament gefragt

11/26/19, 12:00 AM CST

openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Gemeinderat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/mehr-schulbusse-fuer-bodenkirchen

Warum fragen wir das Parlament?

Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.


26 Nov 2019 Press review of Petition Starters:

Petition gegen überfüllte Busse


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Gemeinsam ausreichend Stimmen gesammelt, jetzt geht's weiter!!!

11/8/19, 2:31 PM CST

Liebe Unterstützer der Petition "Mehr Schulbusse für Bodenkirchen",

in Kürze ist es soweit - die Petitionsdauer von 8 Wochen läuft aus und die Unterschriften werden übergeben.

Ich selbst hätte nicht geglaubt, dass nach nur rund 4 Wochen schon alle benötigten Unterschriften zusammengekommen sind. Dafür meinerseits ein herzliches Vergelt's Gott.

Wie geht es jetzt weiter?

Die gesammelten Unterschriften werden demnächst bei Kommune und Landratsamt vorgelegt, damit dieses wichtige Thema behandelt wird. Sollte von dieser Seite nichts Geschehen, so werden die nächst höheren Instanzen herangezogen.

Wirklich verbessert haben sich die Zustände in den letzten Wochen auch nicht. Wie ich erfahren musste werden immer mehr Kinder von den Eltern und Geschwistern zur Schule gebracht und wieder abgeholt. Ob das jedoch wirklich Sinn und Zweck eines ÖPNV's ist, kann ich mir nicht vorstellen. In Zeiten wo alle von Klimaschutz reden ist dies definitiv der falsche Weg.

Gern können wir auch eine Podiumsdiskussion veranstalten, um das Problem, was offensichtlich auch andere Buslinien im Landkreis betrifft, zusammen mit Vertretern aus Politik und Schulen behandeln zu können. Gern dürft ihr mir hierzu an dominik.goetz@web.de auch schreiben.

Ich halte euch auf alle Fälle auf dem Laufenden und bedanke mich nochmals, dass ihr unseren Kindern eure Stimme gegeben habt.

Freundliche Grüße

Dominik Götz


Wir sind auf einem guten Weg.

10/23/19, 6:20 AM CDT

Hallo liebe Unterstützer der Online-Petition,

wir sind auf einem guten Weg, dass wir die benötigte Stimmzahl zusammenbringen.

Die meisten Unterschriftsbögen in den Geschäften sind nach rund 4 Wochen wieder eingesammelt und auch bereits eingelesen worden.

Leider sind sie noch nicht Freigeschalten, aber dann sind wir bei rund 180 Unterstützern.

Wer also noch nicht unterschrieben hat, sollte dies noch schleunigst nachholen.

Viele Grüße

Dominik Götz aus Bodenkirchen


More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now