• Änderungen an der Petition

    at 22 Oct 2020 13:04

    Es wurden zusätzliche Informationen erarbeitet, die in den Text eingeflossen sind. An der Begründung ändert sich nicht, sie wird hierdurch nur bestärkt.


    Neue Begründung: In Landshut dürfen Straßenkünstler nur einmal im Monat legalerweise, also mit Genehmigung in der Altstadt ihre Kunst darbieten, ein Künstler pro Tag.
    Diese Regelung ist allerdings nicht in der Sicherheitssatzung der Stadt Landshut festgeschrieben.
    Dieses Vorgehen führt dazu, dass Straßenkünstler ihre Kunst nicht als unterstützende Einnahmequelle nutzen können.
    Zudem sind die Plätze für Genehmigungen angeblich schon Wochen im Voraus ausgebucht, sodass man das Wetter nicht in seinen Auftritt einplanen kann. Wenn es am gewählten Tag nass und/oder kalt ist, gibt es keine Möglichkeit zum Verschieben der Genehmigung, für diesen Monat erlischt sie ganz einfach.
    Das Kuriose daran ist, dass man in Landshut kaum Straßenkünstler sieht, obwohl angeblich jeden Tag eine Genehmigung ausgeteilt wird.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 35 (4 in Landshut)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international