Änderungen an der Petition

09.05.2014 17:43 Uhr

Schreibfehler korrektur
Neuer Petitionstext: Nur einen Lebensmittelmarkt für Heidenoldendorf!

Seit ca. einem Jahr steht der ehemalige Discounter "Netto" leer.
Eine kurze, fußläufige Nahversorgung ist momentan für viele Bewohner des Ortes nicht verfügbar.

Unstrittig ist, dass die Heidenoldendorfer Bürger wieder dringend einen Lebensmittelmarkt benötigen,..., aber kein neues zusätzliches, riesiges „Nahversorgungszentrum“ mit einer Verkaufsfläche von rund 3000 m² und 150 Parkplätzen, bestehend aus „Discounter“ und einem zusätzlichen großen „Vollversorger“. Diese 2 Märkte sollen inmitten des jetzt ruhig gelegenen Areals, welches unmittelbar an die idyllisch, mit Bachlauf und Fachwerk durchsetzte angrenzende Bebauung unserer alten Dorfmitte entstehen. Da passt kein „Klotz von Bauwerk“ zu der alt-gewachsenen Dorf- und Baustruktur. Wir sind noch stolz auf unser schönes Dorf.
Was passiert nach 5 - 10 Jahren? (ehemals Plus und Netto sind erstaunlicherweise erst nach mehr als 20 Jahren Präsenz weg!).

Ein weiteres Beispiel haben wir Heidenoldendorfer Bürger direkt vor unserer Haustür. Die nun leer stehenden Gebäude vom „ALDI“; „Extra-Markt“ und „Kick“ (Stoddartstraße bzw. Pivitsheider Feuerwache/Kohlpott).
All das sollte uns Heidenoldendorfer dazu veranlassen, einmal genau und sehr gewissenhaft darüber nachzudenken, warum und weshalb es zu diesen „Leerständen“ gekommen ist.

Motto „Friss oder stirb“ ??, denn wenn jene große Unternehmen und Betreiber, die im Nachhinein nicht rentable Standorte aufgeben, weil diese durch andere noch größere, und noch schönere Märkte, ihre Kunden und Rentabilität verlieren, lässt sich das auch auf einige Alt- eingesessene Einzelhandelsunternehmen unseres Ortes übertragen, die dadurch zukünftig um Ihre Existenz ernsthaft bangen müssen.

Das will keiner haben!

WICHTIGER HINWEIS
Unterschreiben Sie unten unter Angabe von Vor- und Nachnamen sowie Ihrer gültigen Anschrift diese Petition, wenn sie ebenfalls gegen 2 Märkte sind.

Sie Können auch die in den Heidenoldendorfer Geschäften ausliegenden Unterschriftenzettel ausfüllen und unterschreiben.

Jede juristische Person darf aber jeweils nur eine Unterschrift leisten. Entweder hier in der Onlinepetition oder auf den dem Unterschriftenzettel.