• Petition in Zeichnung - Widerstand gegen die Bebauung geschützter Bereiche

    at 12 Oct 2019 09:45

    Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen,

    vielen Dank für die Unterzeichnung der Petition! Wir freuen uns, dass es so viele Menschen gibt, denen der Schutz der ökologisch wertvollen Flächen und der Erhalt ihres Ortsrands wichtig sind.
    -> Ein wichtiger Hinweis: Aus jedem Haushalt können bis zu 5 Personen mit einer Email-Adresse unterschreiben. Jede Stimme zählt! Jeder darf unterschreiben, Unterstützer müssen weder volljährig noch wahlberechtigt sein.

    Wir konnten erreichen, dass das Thema in die Öffentlichkeit gelangt ist. Die Stadt Karben beeilte sich mit dem Versuch, ihrem Vorhaben einen besseren Anstrich zu verpassen, indem über die Verwendung von über dem Richtwert gezahlten Geldern spekuliert wurde. Auch über den offensichtlichen Protest der Bürger wurde in der Zeitung berichtet.
    Wir haben viel Zuspruch erhalten - oftmals von Bürgern, die erst durch unsere Kampagne auf die Planung aufmerksam geworden sind. Besonders viele Petterweiler haben sich gegen eine Bebauung gewandt und wollen die einzige Straße, die am Ortsrand noch nicht beidseitig bebaut ist, erhalten. Nicht umsonst führt hier auch die Regionalparkroute entlang. Viele gehen davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die gesamte nördliche Seite bebaut wird, wenn das Vorhaben durchgesetzt wird, ohne Antragstellung in Teilbereichen von Gebieten zu bauen, deren Nutzung als Bauland bereits abgelehnt wurde.

    -> Auf der Seite zur Petition stellen wir unter: www.naturerhalt-karben.de/neuigkeiten.html für alle Interessierten Neuigkeiten bereit, Zeitungsartikel und auch Hinweise auf andere Aktionen, die sich mit der ausgedehnten Bautätigkeit Karbens beschäftigen.

    Die Petition läuft noch bis zum 21. Oktober. Sie können uns helfen, sie noch stärker zu machen:
    - Indem Sie den Link zu unserer Petition an andere weiterleiten
    - Wenn Sie Bekannte oder Angehörige haben, die nicht so vertraut mit der Internetnutzung sind, können Sie Unterschriftenlisten auf der Petitionsseite herunterladen und sie diese manuell unterschreiben lassen. Die Liste können Sie dann als pdf oder als Foto wieder hochladen oder auch an uns schicken, dann übernehmen wir das (kontakt@naturerhalt-karben.de).

    Zu den Listen kommen Sie über die Petitionsseite:
    www.openpetition.de/petition/online/naturerhalt-in-karben-kein-bau-auf-oekologisch-bedeutsamen-flaechen?direct=1#petition-main
    Etwas nach unten scrollen, bis zu dem blauen Feld rechts "Auf Papier unterschreiben".
    Gerne schicken wir Ihnen auch die Listen zu oder übernehmen das Hochladen für Sie, schreiben Sie uns unter: kontakt@naturerhalt-karben.de

    Wir freuen uns über noch viele weitere Unterstützer im "Endspurt" und bedanken uns herzlich für Ihr Interesse!
    Viele Grüße
    Julia Seidel und Gabi Leverenz

  • Änderungen an der Petition

    at 26 Aug 2019 12:14

    Link zur Informationsseite deutlicher gekennzeichnet


    Neuer Petitionstext: Seit 2008 versucht die Stadt Karben, am Nordrand von Petterweil ein Baugebiet zu entwickeln. Das Gebiet wurde durch Regionalverband und Regierungspräsidium Darmstadt als „ökologisch bedeutsame Fläche“ mit verschiedenen Vorrang- und Vorbehaltsgebieten festgelegt. [1]
    Diese Festlegung steht einer Bebauung grundsätzlich entgegen.
    Dennoch wurde nun ein neuer Bebauungsplan aufgestellt. Wir wollen erreichen, dass diese Fläche ihrem Zweck entsprechend als regionaler Grünzug erhalten bleibt.


    Neue Begründung: Schluss damit, wertvolle ökologische Flächen zu bebauen/versiegeln, die keinen bezahlbaren Wohnraum schaffen, sondern nur für Menschen zerstört werden, die es sich leisten können, in eine „Aue“ zu bauen.
    Kritik gibt es auch von Planungsverband und Regierungspräsidium. Denn hier wird ein Teil des regionalen Grünzugs, welcher der Allgemeinheit dient, zerstört und mit dem „Gut“ Boden gemäß §1 Baugesetzbuch verschwenderisch umgegangen.
    [1] Informationsseite zur Petition: www.naturerhalt-karben.de

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 16 (7 in Karben)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now