• Petition in Zeichnung

    at 16 Mar 2018 16:37

    Liebe Leute,

    Danke für die Unterstützung der Petition gegen das Festschreiben des Dogmas Wirtschaftswachstum in der österreichischen Verfassung. Dank des Widerstandes in der Zivilgesellschaft hat die Rotschwarze Regierung im Sommer 2017 das Vorhaben auf Eis gelegt.

    Nun ist eine neue Schwarzblau Regierung an der Macht, die nun völlig ungeniert die Interessen des Kapitals durchsetzen wollen und das Dogma vom Wirtschaftswachstum erst recht in der Verfassung festschreiben wollen. Erste Kürzungen im Sozialbereich zeigen den menschenfeindlichen Weg den die Regierung eingeschlagen hat.

    Besonder den von der Wirtschaft im Namen des Wirtschaftswachstum arm und erwerbslos gemachten Menschen - die immer mehr nur als "Kostenfaktor" betrachtet werden - zahlreiche Verschlechterungen durch die von ÖVP und FPÖ autoritär geführte Regierung!

    www.aktive-arbeitslose.at/politik/schwarzblau_bringt_hartz_iv_sozialraub_und_verschaerfung_des_neoliberalen_zwangregimes.html

    Wir bitten daher die Petition in Eurem Freundeskreis bekannt zu machen, weiter zu mailen, auf Euren Social-Media-Accounts zu teilen.

    Mit basisgewerkschaftlichen Grüßen

    Martin Mair und Karin Rausch
    Aktive Arbeitslose Österreich

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now