• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 24 Nov 2019 14:45

    Seid dabei: 28.11., 18 Uhr – Bürgerversammlung Kapellen!

    Die Diskussion um die L361n ist noch nicht zu Ende und wird von deren Befürwortern derzeit vermehrt unsachlich und persönlich geführt. Bei der Versammlung will Bürgermeister Krützen seine konkreten Pläne für eine Alternative vorstellen. Lasst uns dort zahlreich erscheinen und ihm den Rücken stärken! Die Befürworter der Straße werden alles mobilisieren, um sich dort Gehör zu verschaffen. Tun wir es ihnen gleich. Es geht hierbei nicht um Parteibücher, Vereinsmitgliedschaften oder ähnliches. Es geht um die Natur unserer Heimat und die Zukunft. Kommt mit Familienangehörigen und Freunden.

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 15 Nov 2019 17:39

    rp-online.de/nrw/staedte/grevenbroich/grevenbroich-kehrtwende-von-buergermeister-kruetzen-und-spd-zur-l-361n_aid-47116493?utm_source=whatsapp&utm_medium=referral&utm_campaign=share

    www.erft-kurier.de/grevenbroich/klare-kante-ein-jahr-vor-den-wahlen_aid-47187437?utm_source=facebook&utm_medium=referral&utm_campaign=share

    Bürgermeister Klaus Krützen hat: „Nein! Zur L361n“ gesagt!

    Unser Weg mit nachvollziehbaren Argumenten Überzeugungsarbeit zu leisten ist der Richtige. Klaus Krützen hat sich am Donnerstag in einer Pressekonferenz gegen den Bau der L361n ausgesprochen. Wir danken ihm für die vielen Gespräche, offenen Worte und den Mut seine Entscheidung kompromisslos zu überdenken.
    Auch unser Ziel ist und bleibt der Schutz der Erftaue und die Entlastung des Durchgangsverkehrs in Kapellen und Wevelinghoven. S-Bahn-Ausbau, E-Mobilität, Radschnellwege und Fertigstellung der Westtangente sind die wirklichen Antworten in Richtung Nachhaltigkeit, Mobilitätswende und Strukturwandel.

    Es ist toller Erfolg, aber es ist noch nicht vorbei.
    Der Resolution für die L361n hat keine Mehrheit mehr! Die Entscheidung liegt jedoch beim Land.
    Weitere Gespräche werden folgen.

    Am 28.11. um 18:00 Uhr lädt der Bürgermeister zur Bürgerversammlung ein. Ort: Forum der evangelischen Kirche in Kapellen, Sankt Johannis Str.9

  • Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 13 Oct 2019 12:25

    View document

    Es gibt Tage, da überschlagen sich die Ereignisse...

    Ausgerechnet an dem Tag, an dem der Landtag unsere Petition auf zwei knapp gehaltenen Seiten abgelehnt hat, hatte Bürgermeister Krützen uns zu sich ins Rathaus eingeladen, um sich anhand unseres 3D-Modells unsere Einwände detailliert erläutern zu lassen.
    Auch wenn wir von der oberflächlichen Bearbeitung unseres Anliegens enttäuscht waren und es uns unerklärlich ist, wie man für die paar uninspiriert zusammen kopierten Textbausteine acht Monate Zeit brauchte, lassen wir uns davon nicht demotivieren. Umso engagierter war unsere Diskussion mit einem sichtlich interessierten und teilweise nachdenklichen Bürgermeister. Auch haben wir klar gemacht, dass wir fest entschlossen sind notfalls den im Schreiben des Petitionsausschusses erwähnten Klageweg zu beschreiten. Nicht nur die Wasserrahmenrichtlinie wird hier eine Rolle spielen. Wir bleiben dran!

    Falls Sie uns in unserem weiteren Vorhaben mittels Spenden unterstützen wollen, haben wir für Sie in dem beiliegenden Schreiben mit der Antwort des Petitionsausschusses Informationen von BUND und dem Verein "Rettet die Erftaue" zusammengestellt. Unter anderem gibt es auch die Möglichkeit einer zweckgebundenen Spende, die nur für den Klageweg dient und zurück gezahlt wird, wenn der Grund entfällt.

    Janine Heinze

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 06 Sep 2019 08:55

    ✨Save the Date✨
    Der Verein „Rettet die Erftaue“ lädt Mitglieder und Interessierte zur Hauptversammlung ein:

    Liebe Mitglieder,
    der Verein "Rettet die Erftaue e.V. " lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag den 12. September 2019 um 19:30 Uhr in den Landgasthof Hages in Kapellen, Talstraße 54 ein. Wir beabsichtigen unter Anderem an diesem Termin das von uns erstellte maßstäbliche Geländemodell der geplanten Straße zu präsentieren. Wer vorab einen Eindruck der Ausmaße der geplanten L361n im Gelände gewinnen möchte, kann dies bereits vorher ab 19:00 Uhr vor Ort in der Erftaue tun. Auf dem Radweg zur Erft, abzweigend an der Untermühle (am Banner des Bündnisses gegen die L361n in Wevelinghoven) werden wir das Profil der Straße mit Damm im Maßstab 1:1 aufbauen.
    Gäste sind hierzu und zur Haptversammlung im Gasthof Hages herzlich eingeladen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Vorstand

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 18 Aug 2019 08:34

    Hallo zusammen!

    Die Politik macht Sommerpause, doch wir ruhen nicht in unserem Kampf gegen die L 361n. Grevenbroich braucht einen echten Strukturwandel. Durch Vermittlung unseres Bündnispartners „Bündnis 90 / Die Grünen“ haben wir demnächst deren stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Oliver Krischer, hier bei uns in der Erftaue zu Gast. Er ist Experte für Fragen des Strukturwandels und wir sind auf seine Antworten gespannt. Vor Ort präsentieren wir das beeindruckende, maßstabsgetreue Modell der Straße, nebst einer innovativen Visualisierung deren erschütternder Dammhöhe und -breite. Wer sich selbst von den Ausmaßen der Straße und deren Dimensionen ein Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen. Anbei Die Einladung an die Presse mit weiteren Details.
    Safe the date: Do 22.08., 18:00 h

    Anfahrtsbeschreibung
    Die Adresse lautet „An der Untermühle 76, 41516 Grevenbroich Wevelinghoven“
    Dort steht ein Banner des Bündnisses und links daneben geht ein schmaler Weg Richtung Erft. Nach rund 200 Metern kommt man an deren Ufer. Hier findet die Präsentation statt.

  • Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    at 13 Feb 2019 19:33

    Bürgemeister Klaus Krützen hat schriftlich bestätigt, dass er die Petion an den Präsidenten des Landtags NRW, Geschäftsstelle Petitionsreferat und an den Landrat des Rhein-Kreis Neuss geschickt hat.

    Der Termin mit dem Petitionsausschuss NRW findet in der nächsten Woche statt.

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 22 Jan 2019 12:59

    Gestern haben wir die Petition an den den Bürgermeister Klaus Krützen überreicht. Er versprach die Petition an die zuständigen Behörden weiter zu leiten und möchte sich für neue Zahlen stark machen, insbesondere für den Ziel-und Quellverkehr.
    Desweiteren versuchen wir gerade einen Termin mit dem Petitionsausschuss im Landtag zu vereinbaren.

    rp-online.de/nrw/staedte/grevenbroich/online-petition-gegen-bau-der-l-361n-in-grevenbroich-an-buergermeister-uebergeben_aid-35790863#park-comments

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now