• Die Petition wurde eingereicht

    16.03.2017 20:49 Uhr

    Die Petition wurde am 08.03.2017 kurz vor der Sitzung des Flächennutzungsplan-Ausschusses an Herrn Stadtbaurat Harald Flügge überreicht. Herr Flügge nahm auch eine weitere Kopie der Unterschriftenliste zur Weitergabe an Frau Wibke Krause entgegen, sie ist die Ansprechpartnerin für Stadtentwicklung.

    Über die Übergabe berichtet der Kölner Stadtanzeiger: www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/bergisch-gladbach/bergisch-gladbach-buerger-planen-protestveranstaltung-zum-flaechennutzungsplan-26166852

    Die FNP-Ausschusssitzung war zwar öffentlich und wurde von über 600 (!) interessierten Bürgern besucht, jedoch waren Wortmeldungen nicht vorgesehen. Ausführlich berichtet das Bürgerportal: in-gl.de/2017/03/08/politik-nimmt-vorentwurf-zum-fnp-in-die-mangel/

    Inzwischen hat die Stadt Einladungen zum Runden Tisch mit den Bürgerinititativen verschickt. Selbstverständlich wir auch die BI Nußbaum vertreten sein.

    Vor der nächsten Sitzung des FNP-Ausschusses, die am 10. Mai stattfinden wird, ist der nächste Meilenstein die Bürgerinformationsveranstaltung am Sonntag, 7.5.2017, 15:00 Uhr unter dem Motto: "Jetzt reden wir!"

    Viele Grüße
    Ihr Karl Reger

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern