• Änderungen an der Petition

    at 02 Apr 2019 15:06

    Entfernung von Leerzeichen.


    Neuer Petitionstext: #lemonday 2019
    #lemonday2019
    Die Kabine der Deutschen Lufthansa hat die 24 Stunden rund um den Tag der Arbeit 2019 zum Lemonday erklärt.
    Die Zitrone ist zum Sinnbild für den missachtenden Umgang des Managements mit den Mitarbeitern und ihren Vertretungen im Lufthansakonzern geworden. Historisch begründet ist diese Entwicklung in einem Zitat des ehemaligen Lufthansa-CEO Christoph Franz aus dem Jahr 2014: „Die Zitrone ist nie ausgequetscht.“ Seitdem hat sich der Druck auf die Mitarbeiter des gesamten Konzerns kontinuierlich verstärkt, Carsten Spohr und sein Vorstandsteam sind würdige Erben der Zitronenpresse. Darunter leidet seit Jahren auch der sozialpartnerschaftliche Umgang mit der Mitbestimmung auf allen Ebenen, welcher heute in einem bislang ungekannten Union-Busting gipfelt.
    Als Kontrapunkt zum letztjährigen PR-Aktionstag Sneakerday wollen Kollegen der Kabine mit organisatorischer Unterstützung von UFO, am 02.05.2019 um 10 Uhr vor das Lufthansa Aviation Center (LAC) ziehen, um für eine Rückkehr zur ernsthaften und verantwortungsvollen Sozialpartnerschaft zu demonstrieren.
    Die LH-Tarifkommission der UFO hat den #lemonday2019 zum Anlass genommen, um sich in einem offenen Brief abermals an Frau Dr. Volkens zu wenden. Diesen Brief kann hier mitgezeichnet werden. Die Unterschriften werden im Rahmen des #lemonday2019 am 02.05.2019 im Rahmen einer Demonstration von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr von der Tarifkommission an die Deutsche Lufthansa AG übergeben.
    Hiermit sind alle Interessierten eingeladen, an unserem Lemonday gemeinsam ein Zeichen gegen das ignorante Verhalten von Arbeitgebern zu setzen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 6 (1 in Frankfurt am Main)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now