• Die Petition wurde eingereicht

    at 08 May 2019 10:41

    Sehr geehrte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner,

    seit dem Start unserer Petition ist viel passiert. Im Januar haben wir online, auf den Straßen und im Rathauscenter mit vielen Pankowern gesprochen und über 1.000 Unterstützer gewonnen. Mit dem Grundstückseigentümer Herrn Krieger konnten wir ausführlich darüber diskutieren, wie Radschnellwege, Einkaufen, Wohnen und die Verkehrswende gut zusammenpassen.

    Am 11. Februar haben wir die Unterschriftenliste unserem Bezirksbürgermeister Sören Benn überreicht (siehe Foto). Wir hatten den Eindruck, dass die Verkehrswende auch ihm ein großes Anliegen ist. Gleichzeitig muss er fair mit vielen anderen Ansprüchen an die Fläche umgehen. Wie Sie in den vergangenen Wochen in den Medien lesen konnten, ist daher die Diskussion um das Pankower Tor noch in vollem Gange.

    Umso mehr freut uns, dass die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz inzwischen sehr konkrete Planungen verfolgt. Am kommenden Freitag stellt das beauftragte Büro die Planvarianten vor. Unser Tipp: Die Brücke über die Berliner Straße kommt und wird in Zukunft Nordbahnhof und Buch schnell, leise und klimaneutral verbinden. Heute können Sie sich noch zur Veranstaltung anmelden:
    www.berlin.de/senuvk/verkehr/politik_planung/rad/schnellverbindungen/

    Bis es soweit ist, wird aber noch viel Wasser die Panke herunterfließen. Wenn Sie in unregelmäßigen Abständen über den Planungsstand informiert werden wollen, tragen Sie sich bitte in unseren Infoverteiler ein:
    panketrail.de/

    Viele Grüße
    Hans Hagedorn, Steffen Prowe, Ruth Große, Tobias Kraudzun und das Netzwerk fahrradfreundliches Pankow!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now