Haftung für Unterschriftensammlungen

18.05.2014 22:15 Uhr

Die Petentin begrüßt die Unterstützung aus ganz Deutschland, sei es in Form von Unterschriftensammlung oder dem Aushängen von Abrisszetteln.
Wenn Sie die Petition durch das Aushängen von Abrisszetteln unterstützen möchten, möchten wir Sie bitten, sich vor dem Aushängen bei der jeweiligen Stelle abzusichern ob Sie diese Zettel aushängen dürfen.
Die Petentin übernimmt keine Haftung für wilde Plakatierung!

Änderungen an der Petition

17.04.2014 14:11 Uhr

Kritik
Neuer Petitionstext: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Personalschlüssel in deutschen Pflegeeinrichtungen, gleich welcher Art, 1:2 betragen soll.
Das Pflegepersonal soll angemessen für seine Arbeit bezahlt werden.
Wir fordern, dass die Menschen, die pflege- oder hilfebedürftig sind, ganz gleich wie schwer, ein würdevolles Leben erhalten und adäquat gepflegt werden.
Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Pflegeberufe attraktiver gestaltet werden, sodass junge Leute mehr Interesse an Pflegeberufen bekommen und das bereits tätiges Personal in der Pflege gehalten wird.
Das Anwerben von Pflegekräften aus dem Ausland soll nur in Ausnahmefällen stattfinden.