• Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

    10.08.2018 11:42 Uhr


    openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Deutschland eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Für die Zukunft wünschen wir uns, dass alle Petitionen, die auf unserer Plattform gestartet werden, einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.

    Damit wir auch anderen Petitions-Startern und Unterstützern helfen können, würden wir uns als gemeinnützige Organisation über eine Spende von Ihnen sehr freuen.

    Jetzt Bürgerbeteiligung fördern unter www.openpetition.de/spenden

    Schön, dass Sie sich beteiligen.

    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

  • Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    19.07.2018 09:02 Uhr

    Liebe Unterstützende,

    vor wenigen Tagen wurde eine Petition gestartet, die Minister Spahn in die Pflicht nimmt und sich gegen den Ärztemangel auf dem Land ausspricht.

    Unser Gesundheitssystem braucht Reformen - das müssen wir der Politik klarmachen. Die Petition kann man hier unterschreiben: www.openpetition.de/!landarzt

    Helfen Sie außerdem, die Petition noch bekannter zu machen? Nur gemeinsam können wir viel Aufmerksamkeit und Druck erzeugen. openPetition hat die Petition auf Facebook und Twitter veröffentlicht - teilt auch gerne dort die Petition.

    +++ Direktlink zum Facebook-Post:
    www.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756.64361.305564092875147/1768992523198956/

    +++ Direktlink zum Twitter-Post: twitter.com/oPetition/status/1019592997544120320

    Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

    Danke für euer Engagement - gemeinsam können wir etwas bewirken!

  • Die Petition wurde eingereicht

    29.06.2018 17:40 Uhr

    Liebe Unterstützende,

    gestern habe ich die insgesamt 12.213 Unterschriften im Gesundheitsministerium eingereicht. Das Team von openPetition hat mich dabei begleitet und ein kurzes Video gemacht. Verbreitet gerne das Video in den Sozialen Medien, damit unsere Petition gegen den Pflegenotstand in der Öffentlichkeit und auch bei Gesundheitsminister Jens Spahn - auch wenn er die Unterschriften nicht persönlich angenommen hat - thematisiert wird und weiterhin Druck aufbaut.

    +++ Link zum Facebookpost: www.facebook.com/openPetition/videos/1737734999658042/

    +++ Link zum Twitterpost: twitter.com/oPetition/status/1012720225459081217

    Jedes “Gefällt mir”, aber vor allem geteilte Inhalte (Shares und Retweets) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren und unser Anliegen ernst genommen wird!

    Ich möchte mich hiermit nochmal ganz herzlich bei allen für das Engagement und die Unterstützung bedanken!!!

    Mit besten Grüßen
    Stefan Heyde

  • Petition in Zeichnung - Termin zur Übergabe

    14.06.2018 17:32 Uhr

    Liebe Unterstützer der Petition "Pflege in Not",

    es ist geschafft!

    Am 28.06.2018 werde ich die Petition im Bundesgesundheitsministerium in Berlin an die Verantwortlichen übergeben.

    Bis dahin bitte ich Sie alle nochmals: Machen Sie für die Petition Werbung in Ihrem Freundeskreis, bei Bekannten und Kollegen. Teilen, "liken" und verbreiten Sie die Petition über die Social Media und Email.

    Hier nochmals der Direktlink zur Petiton: www.openpetition.de/!pflegeinnot
    und der Link zur Homepage der Protestaktion: www.Pflegekraefte-in-Not.weebly.com

    Ich würde gerne die 10.000 Unterschriften voll bekommen um ein deutliches Zeichen für die Pflege und die Betroffenen zu setzen.

    Helfen Sie mit, kämpfen Sie weiter mit mir um jede Unterschrift. Sie können mich auch gerne über die Homepage kontaktieren, sollten Sie Fragen, Anregungen oder Ideen haben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Heyde

  • Petition in Zeichnung - Aktion: Bild verbreiten gegen Pflegenotstand

    11.04.2018 16:06 Uhr

    Liebe Unterstützende,

    jetzt brauche ich Ihre Unterstützung! Gesundheitsminister Jens Spahn nimmt unseren Pflegenotstand offensichtlich noch nicht ernst genug. Wir haben ein Bild erstellt, was in den Sozialen Medien die Runde machen soll. So viele Menschen wie möglich sollen dieses Bild teilen, um noch mehr Aufmerksamkeit und Druck zu erzeugen. Sie können den Bildbeitrag direkt auf der Facebookseite von openPetition teilen:

    +++ Link zum Facebookpost: www.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756.64361.305564092875147/1648795298552013/?type=3&theater

    Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren.

    Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per E-Mail Freunde, Kollegen und die Familie auf die Petition hinweisen. Kurzlink: www.openpetition.de/!pflegeinnot

    Herzlichen Dank für die Unterstützung!

    Mit besten Grüßen
    Stefan Heyde

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden