• Petition in Zeichnung - Unterschriftenlisten und aktive Unterstützung

    at 03 Jun 2020 15:28

    View document

    Liebe Unterstützer der Petition "Pflege oft am Ende der Kräfte - wir brauchen eure Hilfe",

    ich möchte euch schon einmal für euer Vertrauen und für die Hilfestellung danken. Leider hat weder die Gruppe der Pflegenden noch die Gruppe der "Alten, Kranken und Pflegebedürftigen" einen wirklichen Fürsprecher. Das muss sich endlich ändern.

    Um unsere Petition noch erfolgreicher zu machen, möchte ich euch auf die Möglichkeit der Unterschriftenlisten aufmerksam machen. Diese Funktion ist inzwischen freigeschaltet und darf natürlich auch genutzt werden. Bitte nehmt die Unterschrift - Listen mit in euer privates Umfeld, an euren Arbeitsplatz - leistet Überzeugungsarbeit, bei Freunden, in der Familie, in Praxisräumen oder im Krankenhaus und lasst möglichst viele Menschen wissen was wir tun und warum genau das - so wichtig ist. Ich selbst habe heute in meinem Frühdienst knapp 30 Unterschriften gesammelt.

    Nur zu jammern und mit den Missständen unzufrieden zu sein, ist keine Lösung.
    Wir selbst müssen die Dinge ändern, die nicht gut laufen und in letzter Konsequenz auch dafür auf die Straße gehen und Veränderungen von der Politik einfordern.

    FRIDAYS FOR PFLEGE

    Ich bedanke mich bereits im Voraus für eure Mühe und Hilfestellung und verbleibe. Falls Ihr Fragen dazu habt oder Unterstützung dabei braucht, könnt Ihr euch gerne an mich wenden.

    Mit kollegialen Grüßen - Bernhard Buschsieweke

  • Änderungen an der Petition

    at 31 May 2020 12:37

    Bessere Verständlichkeit der Petition und der Zielsetzung


    Neue Begründung: Viel zu lange ist die Pflege schon der Spielball der verschiedensten Interessengruppen. Wir brauchen endlich eine eigene Stimme in Form einer Pflegekammer, die sich für die Interessen der Pflegenden und Kranken einsetzen und uns endlich von der Fremdbestimmung durch Krankenkassen und Ärzteverbänden abkoppeln. 
    Die Aufgaben einer Pflegekammer sind unter anderem eine sinnvolle, optimale Pflege nach neuste Pflegestandards festzulegen zum Wohle der Patienten, Erkrankten und Pflegenden und nicht nach „geldpolitischen“ Anschauungspunkten. 
    Anschauungspunkten. Durch die Macht der Krankenkassen und die Veränderung der Haftungsfragen, verbringen die Pflegenden oft mehr als die Hälfte Ihrer Zeit nur mit Dokumentationen, anstatt an den Betten der Menschen stehen zu können.
    Hier geht es nicht um irgendwas, sondern um die Pflege die Ihr alle früher oder später erfahren werdet - die eurer Mütter und Väter - eurer Omas und Opas - die eurer Kinder.
    Für eine bessere Qualität Oft sind es auch die Pflegenden die in der Pflege, gerechte Bezahlung, zum Wohl der Menschen.
    den letzten Momenten eurer liebsten an den Betten stehen. Ich möchte mir dann nicht überlegen müssen ob ich mir noch ein paar Minuten Zeit leisten kann und bei dem Patienten bin um Ihn "menschenwürdig" auf seinem letzen Weg zu begleiten oder ob mir die Zeit fehlt und ich mich um die Dokumentation kümmern muss.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 120 (119 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 31 May 2020 12:30

    Bessere Verständlichkeit der Petition und der Zielsetzung


    Neuer Petitionstext: Seit dem Ausbruch der Corona Covid-19 Pandemie ist die Pflege wie nie zuvor in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Seit vielen, vielen Jahren geben die Pflegenden alles, um die Ihnen anvertrauten Menschen bestmöglich zu versorgen und oft noch viel mehr als sie eigentlich können.
    Burn out und diverse Berufskrankheiten lassen grüssen.
    Corona hat hier nochmal eine ganz eigene Geschichte geschrieben. Auf einmal waren wir „Systemrelevant“ und die Menschen draußen haben uns wieder wahr genommen. Vollmundig waren die Versprechungen der Politik für Verbesserungen im ganzen System zu sorgen. Leider kann sich die Pflege von den Versprechungen nichts kaufen – wir brauchen endlich eine eigene Stimme in Form einer Pflegekammer, die sich für unsere Interessen einsetzt und letztlich auch damit für die Interessen der Erkrankten. Viel zu lange sind wir schon der Spielball der diversen Interessensgruppen, dabei werden die Systeme immer schlechter – wenn wir jetzt nicht den Hintern von der Couch hoch bekommen, werden wir nie wieder eine so gute medizinische Versorgung haben, wie wir diese aus der Vergangenheit gewohnt waren.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 120 (119 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 31 May 2020 12:27

    Bessere Verständlichkeit der Petition und der Zielsetzung


    Neuer Titel: Mehr Schutz und Qualität für Erkrankte und Pflegende - Errichtung einer bundesweiten Pflegekammer
    Pflege oft am Ende der Kräfte – wir brauchen eure Hilfe


    Neuer Petitionstext: Seit dem Ausbruch der Corona Covid-19 Pandemie sind wir als Pflegekräfe ist die Pflege wie nie zuvor in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Ohne Seit vielen, vielen Jahren geben die Pflegenden alles, um die Ihnen anvertrauten Menschen bestmöglich zu versorgen und oft noch viel mehr als sie eigentlich können.
    Corona hat hier nochmal eine ganz eigene Geschichte geschrieben. Auf einmal waren wir „Systemrelevant“ und die Menschen draußen haben
    uns wäre das gesamte wieder wahr genommen. Vollmundig waren die Versprechungen der Politik für Verbesserungen im ganzen System kollabiert. Deswegen zu sorgen. Leider kann sich die Pflege von den Versprechungen nichts kaufen – wir brauchen endlich eine eigene Stimme in Form einer Pflegekammer, die sich für unsere Forderung nach der Errichtung einer eigenen Pflegekammer, Interessen einsetzt und letztlich auch damit für die Interessen der Erkrankten. Viel zu lange sind wir schon seit vielen Jahren der Spielball der diversen Interessensgruppen, dabei werden die Systeme immer schlechter – wenn wir jetzt nicht den Hintern von der Couch hoch bekommen, werden wir nie wieder vergebens gekämpft haben.
    eine so gute medizinische Versorgung haben, wie wir diese aus der Vergangenheit gewohnt waren.


    Neue Begründung: Die Pflegekammer soll Viel zu lange ist die Pflege schon der Spielball der verschiedensten Interessengruppen. Wir brauchen endlich eine eigene Stimme in Form einer Pflegekammer, die sich für die Interessen der Pflegenden und Kranken einsetzen und uns endlich von der Fremdbestimmung durch Krankenkassen und Ärzteverbänden abkoppeln.
    abkoppeln. 
    Die Aufgaben einer Pflegekammer sind unter anderem eine sinnvolle, optimale Pflege nach neuste Pflegestandards festzulegen zum Wohle der Patienten, Erkrankten und Pflegenden und nicht nach „geldpolitischen“ Anschauungspunkten.
    Anschauungspunkten. 
    Hier geht es nicht um irgendwas, sondern um die Pflege die Ihr alle früher oder später erfahren werdet - die eurer Mütter und Väter - eurer Omas und Opas - die eurer Kinder.
    Für eine bessere Qualität in der Pflege, gerechte Bezahlung, zum Wohl der Menschen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 120 (119 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 23 May 2020 14:40

    Die Überschrift sollte den Inhalt und Grund der Petition besser wiedergeben..


    Neuer Titel: Bessere Mehr Schutz und Qualität für Erkrankte und Pflegende - Einichtung Errichtung einer bundesweiten Pflegekammer

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 76 (76 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 23 May 2020 14:19

    Überschrift soll die Problematik genauer Beschreiben und neugierig machen..


    Neuer Titel: Errichtung einer bundesweiten Pflegekammer - mehr Bessere Schutz und Qualität für Erkrankte und Pflegende und Erkrankte
    - Einichtung einer bundesweiten Pflegekammer

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 76 (76 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 22 May 2020 07:32

    Verbesserung der Verständlichkeit und Zielsetzung..


    Neuer Titel: Errichtung einer bundesweiten Pflegekammer
    Pflegekammer - mehr Schutz und Qualität für Pflegende und Erkrankte


    Neuer Petitionstext: Seit dem Ausbruch der Corona Covid-19 Pandemie sind die wir als Pflegekräfe wie nie zuvor in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Ohne uns wäre das gesamte System kollabiert. Deswegen unsere Forderung nach der Errichtung einer eigenen Pflegekammer, für die wir schon seit vielen Jahren immer wieder vergebens gekämpft haben.


    Neue Begründung: Die Pflegekammer soll sich für die Interessen der Pflegenden und Kranken einsetzen und uns endlich von der Fremdbestimmung durch Krankenkassen und Ärzteverbänden abkoppeln.
    Die Aufgaben einer Pflegekammer sind unter anderem eine sinnvolle, optimale Pflege nach neuste Pflegestandards festzulegen zum Wohle der Patienten Patienten, Erkrankten und erkrankten Pflegenden und nicht nach „geldpolitischen“ Anschauungspunkten.
    Hier geht es nicht um irgendwas, sondern um die Pflege die Ihr alle früher oder später erfahren werdet - die eurer Mütter und Väter - eurer Omas und Opas - die eurer Kinder.
    Für eine bessere Qualität in der Pflege, gerechte Bezahlung, zum Wohl der Menschen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 41 (41 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 21 May 2020 15:26

    Rückfragen zu den Aufgaben einer Pflegekammer.


    Neue Begründung: Die Pflegekammer soll sich für die Interessen der Pflegenden und Kranken einsetzen und uns endlich von der Fremdbestimmung durch Krankenkassen und Ärzteverbänden abkoppeln.
    Die Aufgaben einer Pflegekammer sind unter anderem eine sinnvolle, optimale Pflege nach neuste Pflegestandards festzulegen zum Wohle der Patienten und erkrankten und nicht nach „geldpolitischen“ Anschauungspunkten.
    Hier geht es nicht um irgendwas, sondern um die Pflege die Ihr alle früher oder später erfahren werdet - die eurer Mütter und Väter - eurer Omas und Opas - die eurer Kinder.
    Für eine bessere Qualität in der Pflege, gerechte Bezahlung, zum Wohl der Menschen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 15 (15 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now