• Petition in Zeichnung - Runder Tisch – Präsenz zeigen

    at 11 Jul 2020 17:32

    View document

    Am kommenden Donnerstag, den 16. Juli, findet um 19 Uhr vermutlich (!) im Gemeindesaal im Gutshof in Umkirch der Runde Tisch zur Rettung des Umkircher Bades statt. Dann werden die Beteiligten zusammenkommen und Meinungen und Informationen austauschen. Wir hoffen auf eine gute, zielführende und verantwortungsvolle Diskussion.

    ***
    Die Veranstaltung selbst wird nicht öffentlich sein. Aber wir hoffen, dass wir nicht „allein“ an den Runden Tisch gehen: Es wäre schön, Eure Unterstützung und Eure Wünsche direkt vor Ort spüren zu können! Wenn IHR dort wäret (Donnerstag, 16. Juli, vor 19 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Gutshof in Umkirch) und unser Petitions-Logo, das Hallenbad-Symbol mit dem grünen Haken, einfach als DIN A4-Plakat (s. Anhang) einfach still in die Höhe halten würdet, natürlich mit Corona-bedingtem Abstand zueinander, so dass wir und alle Teilnehmer des Runden Tisches es sehen könnten? Dann wäre uns sehr geholfen!
    ***

    Es werden über 30 Teilnehmer zum Runden Tisch erwartet. So werden aus dem Gemeinderat die Vorsitzenden der Fraktionen plus einige weitere Gemeinderäte dabei sein. Einige Vertreter der Gemeindeverwaltung werden Bürgermeister Walter Laub zur Seite stehen. Auch aus den Umlandgemeinden haben einige Bürgermeister (z.B. BM Christian Riesterer aus Gottenheim, BM Helmut Mursa aus March und BM Martin Rupp aus Merdingen) ihre Teilnahme zugesagt. Dabei sein werden auch Frau Hannah Kegel, stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Merzhausen und Geschäftsführerin der Bürger Bad Merzhausen gGmbH, Betreibergesellschaft des Bürgerbades dort, und auch Ralf Klausmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Regio Bäder GmbH, der Betreibergesellschaft der Freiburger Bäder. Die Schulen in der Regio werden durch Herrn Siegmund Früh, Schulleiter in Umkirch, und Frau Regina Gnadt, Schulleiterin in Eichstetten, repräsentiert. Vertreter der Sportverbände sind Herr Marco Troll, Präsident des Badischen Schwimmverbandes, sowie Herr Gundolf Fleischer, Staatsekretär a.D. und Präsident des Badischen Sportbundes. Und das sind noch nicht alle...
    Wir hoffen, dass möglichst viele der eingeladenen Vertreter aus Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Sport der Einladung folgen und offen und verantwortungsvoll über Lösungsansätze sprechen werden. Die Moderation übernimmt Herr Peter Graf, Leiter der Verwaltungsakademie Freiburg, der sich auch zuvor schon bei schwierigen Gesprächen als ausgezeichneter, fairer Gesprächsleiter bewährt hat.

    Für Euch dürfen drei Vertreten „in den Ring steigen“:
    Michael Schöllhorn, erster Vorsitzender des SVNU, Jörg Kandzia, zweiter Beisitzer im SVNU-Vorstand und langjähriger Gemeinderat in Umkirch, und ich selbst, Stefan Tacke, Schriftführer im SVNU-Vorstand und „Leiter“ dieser Petition. Wir sehen uns aber weniger als Vertreter des Schwimmvereins selbst, sondern wir möchten die Interessen der vielen Unterstützer dieser Petition, Eurer Interessen, in der Diskussionsrunde vertreten!

    Bitte unterstützen Sie uns weiterhin! Wir werden Sie über den weiteren Verlauf informiert halten– auf der Petitionsseite und auf unserer Vereins-Homepage www.svnu.de.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international