• Stadt "freut sich" am 6.11. auf Meinung der Bürger

    at 05 Nov 2019 17:58

    Mit diesem ganz neutral (Achtung Ironie!) formulierten Hochglanzplakat lädt die Stadtverwaltung zu einer Bürgerinformation zum Thema KiTa im Rheinberger Süden in den Schwarzen Adler am 6.11. 19:00 Uhr. Ausgerechnet an dem Tag, an dem schon lange geplant der Martinszug der Kinder des Kindergartens Vierbaum stattfindet. Wer kann da an Zufall glauben, ist die Stadtverwaltung doch selbst Träger des Kindergartens Vierbaum und damit verantwortlich für beide Termine.
    Viele der interessierten Eltern des Kindergartens können da bestimmt nicht zu der Veranstaltung kommen– wer kleine Kinder hat, kann sich vorstellen, wie praktikabel so ein doppelter Termin für Familien ist. Aber ich hoffe das Beste.
    UND: Unsere Petition hat mehr als 400 Unterschriften in einer Woche gewonnen! Ich danke allen Unterstützern! Natürlich werde ich bei der Veranstaltung einen Zwischenstand zu dieser Petition geben.
    Helft bitte weiter: RETTET DEN KINDERGARTEN VIERBAUM!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now