• Petition in Zeichnung

    at 19 Nov 2018 14:51

    Sehr geehrte, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    die (höchstwahrscheinlich) entscheidende Woche in unserem Bemühen, die Wohnbebauung gemäß den Hölzinger/Patscha-Konzept am Sprudelhof zu verhindern, ist mit dem heutigen Tag angebrochen !
    Morgen, am Dienstag, den 20. November, wird im Haushalts- und Finanzausschuss über den Antrag der CDU bzgl. der Streichung der vom Bürgermeister im Haushalt 2019 beantragten Finanzmittel für den Architekten/Investorenwettbewerb in Höhe von € 190.000,00 debattiert und abgestimmt. Wird dem Antrag wie angekündigt von der CDU- und FW/UWG-Fraktion und der Fraktion von Bündnis90/Die Grünen zugestimmt, dann sind damit auch die Weichen gestellt, für die Ablehnung der Wohnbebauung in der Sitzung des Stadtparlaments am Donnerstag, den 22. November. In dieser Stadtverordnetenversammlung wird über den Antrag von Bündnis90/Die Grünen debattiert und entschieden, den Grundsatzbeschluss vom 25.01.2018 zu ändern und die Wohnbebauung zu streichen. Dieser Antrag wird wie angekündigt von der FW/UWG- und CDU-Fraktion unterstützt. Eine Mehrheit gegen die Wohnbebauung wäre damit gesichert !
    Insbesondere unsere Unterstützer aus Bad Nauheim sollten sich diese Sitzungen nicht entgehen lassen und durch ihr zahlreiches Erscheinen und ihre Anwesenheit ihr Engagement gegen die Wohnbebauung bekunden !
    20. November, 19.30 Uhr, Sitzungsaal Dachgeschoss im Rathaus (hinteren Eingang benutzen !);
    22. November, 19.30 Uhr , Konzertsaal der Trinkkuranlage
    Kommen Sie zahlreich, erleben Sie hautnah die Debatte unserer Stadtverordneten und deren Stimmverhalten und unterstützen Sie Ihr Anliegen durch Ihre Präsenz !

    Dr. Erik Meyer/Anne Schneider und die Mitglieder der Kerngruppe

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international