• Änderungen an der Petition

    20.11.2013 11:28 Uhr

    Dr. Hüls ist nicht Ratsmitglied im Stadtrat von Lage, Lippe sondern "sachkundiger Bürger".
    Ich bitte alle Unterzeichner und Herrn Dr. Hüls, diesen Fehler zu entschuldigen
    Neuer Petitionstext: Im Bereich der nach § 47a Landschaftsgesetz Nordrhein-Westfalen geschützten Kastanienallee (Alleenkataster: AL LIP 104) an der Bahnhofstraße in 32791 Lage (Kreis Lippe) soll ein zentraler Omnibusbahnhof gebaut werden, dem ca. 13 teilweise über 100 Jahre alte Bäume geopfert werden sollen. Pläne siehe: www.lage21.de
    Wir möchten, dass der Busbahnhof naturverträglich geplant wird, z. B. auf dem Gebiet zwischen der Allee und der Gleisanlage (Nutzung der Fläche des früheren Gleises 1) gemäß Vorschlag des Rats- sachkundigen Bürgers und Kreistagsmitgliedes Dr. Hüls. Auch eine Aufreihung der Bushaltestellen auf dem schienenseitigen Parkstreifen der Bahnhofstraße wäre möglich.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden