Änderung am Text der Petition

29.08.2012 00:09 Uhr

Link correction, Link Korrektur
Neuer Titel: Rettet Hector-Seit 10 Monaten leidet er im Tierheim! Rescue Hector- For 10 months he is suffering at suffering! Neue Begründung: I pray with all my heart that all animal lovers and animal rights activists support me that I get my dog Hector back.

Hello my name is Arife Erdogan, I´m 27 years old and I'm from Germany, Heilbronn.
In October 2011 my dog Hector was seized by the Police Department of Ludwigsburg on the grounds that my dog Hector (Breed Kangal Dog) had been involved in illegal dog fights. This is not true!

Between late 2011 and early 2012, a character test by the police was conducted and my Dog had passed the test. Subsequently, in April 2012 the Regional Court of Stuttgart pronounces the judgment that the seizure was illegal and the dog should be given out.

Shortly after, the same detective chief commissioner from Ludwigsburg conducts a new seizure on the grounds of "danger defense" and I'm not getting my dog back! There is no appealable decision enabled!

For 10 months, my dog Hector is not kept under appropriate conditions. He is kept in a small kennel and I was allowed to see him only 2 times! I can´t even see my dog!

After consultation with my lawyer I will publish detailed informations (court orders, letters, emails) on my Facebook page called "Rettet Hector!(Rescue Hector!)"
Link: www.facebook.com/pages/Rettet-Hector/133957510082273?ref=hl

Also the Regional Press called "Heilbronner Stimme" actively supported me and published after an interview and access to the file and to the court orders an article about me and my dog Hector.
Link to article: www.stimme.de / halibut / hn / other-dog-for-months-in-custody; art31502, 2542145 href="http://www.stimme.de/heilbronn/hn/sonstige-Hund-seit-Monaten-in-Polizeigewahrsam;art31502,2542145" rel="nofollow">www.stimme.de/heilbronn/hn/sonstige-Hund-seit-Monaten-in-Polizeigewahrsam;art31502,2542145

I ask you all to support me and to actively help me that I get my dog back! For 10 months, my dog Hector suffers at the shelter and I suffer too!

I thank you all from the bottom of my heart, who supported me and have signed the petition!

Supplement:
I want to clarify something here, which is my little fault!

My dog Hector was not kept in a kennel. Hector has a huge garden with a hut! (As you can see it in the pictures on Facebook) This Husbandry was also approved by the veterinary office.

I called it the kennel, because someone told me that it is called kennel for dogs. My mistake!

At first I kept Hector in my apartment, but Hector loves nature and being outdoors, so we bought a garden for Hector.

I hope I could pick up some misunderstandings with this post.

Greetings
Arife Erdogan

Reason of this Petition:
I feel discriminated by the detective chief commissioner from Ludwigsburg and finally want my dog back!
And I want that this cop does not come through with his crap, and that he is held accountable!

I miss my dog very much and hope for your support!

Änderung am Text der Petition

28.08.2012 23:56 Uhr

Die Petition wurde um eine englische Version ergänzt!
Neuer Titel: Rettet Hector - Seit Hector-Seit 10 Monaten leidet er im Tierheim! Rescue Hector- For 10 months he is suffering at Neuer Petitionstext: ---Further down you will find the english description!---

Ich bitte aus ganzem Herzen, dass alle Tierfreunde und Tierschützer michunterstützen, mich unterstützen, dass ich mein Hund Hector wieder bekomme.

Hallo mein Name ist Arife Erdogan ich bin 27 Jahre alt und komme aus Heilbronn. Mein Hund wurde im Oktober 2011 von der Polizei Ludwigsburg beschlagnahmt mit der Begründung, dass mein Hund Hector(Rasse Kangal) bei illegalen Hundekämpfen beteiligt gewesen sei. Dies stimmt aber nicht!

Zwischen Ende 2011 und Anfang 2012 wurde ein polizeilicher Wesenstest durchgeführt. Darauffolgend im April 2012 wird vom Landgericht Stuttgart das Urteil gesprochen das die beschlagnahme Beschlagnahme unzulässig sei und der Hund rausgegeben werden soll.

Kurz darauf führt der selbe Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg eine erneute Beschlagnahme durch mit der Begründung " zur "Gefahrenabwehr" Gefahrenabwehr" durch und ich bekomme meinen hund Hund nicht zurück. Es liegt kein rechtsmittelfähiger Bescheid vor!

Seit 10 Monaten wird mein Hector nicht artgerecht in einem kleinern Zwinger gehalten und ich durfte ihn nur 2 mal sehen! Ich darf nicht mal mein Hund sehen!

Detailiiertete Informationen (Gerichtsbeschlüsse, Briefe, Emails) werde ich nach Absprache mit meinem Anwalt auf meiner erstellten Facebook-Seite "Rettet Hector" veröffentlichen!
Link: www.facebook.com/pages/Rettet-Hector/133957510082273?ref=hl

Auch die Heilbronner Stimme unterstützt mich tatkräftig und hat nach einem Interview und Einsicht in die Akte und Gerichtsbeschlüsse ein Artikel veröffentlicht.
Link zum Artikel: www.stimme.de/heilbronn/hn/sonstige-Hund-seit-Monaten-in-Polizeigewahrsam;art31502,2542145

Ich bitte alle mich tatkräftig zu unterstützen und mir zu helfen, dass ich meinen Hund wieder bekomme! Seit 10 Monaten leidet mein Hector im Tierheim und ich auch!

Ich bedanke mich aus tiefstem Herzen bei allen die mich unterstützen und die Petition unterschrieben!

Ergänzung:
Ich möchte hier nochmal etwas klar Stellen woran ich selbst etwas Schuld bin!

Mein Hector wurde nicht in einem Zwinger gehalten, sondern in einem rießen riesen großen Garten(wie Gartenmit einer Schutzhütte!(Wie man es auf den Bildern sieht) mit einer Schutzhütte! auf Facebook sehen kann) Diese Haltung wurde vom Veterinäramt abgesegnet.

Ich habe es Zwinger genannt, weil man mir mal gesagt hat das man das Zwinger für Hunde nennt. Mein Fehler!

Anfangs habe ich Hector in meiner Wohnung gehalten, aber Hector liebt das Freie und die Natur deshalb haben wir uns ein Garten für Hector zugelegt.

Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag Mißverständnisse aufheben.

Viele Grüße Arife Erdogan

Arife Erdogan Begründung:
Ich fühle mich vom Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg diskriminiert und möchte endlich meinen Hund zurück!
Und ich möchte das dieser Polizist mit seinem Mist nicht durchkommt und dass er zur Rechenschaft gezogen wird.

Ich vermisse meinen Hund sehr und hoffe auf eure Unterstützung! Neue Begründung: Ich fühle mich vom Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg diskriminiert und möchte endlich meinen Hund zurück!
Und ich möchte das dieser Polizist mit seinem Mist nicht durchkommt und das er zur Rechenschaft gezogen wird. I pray with all my heart that all animal lovers and animal rights activists support me that I get my dog Hector back.

Ich vermisse meinen Hund sehr und hoffe auf eure Unterstützung Hello my name is Arife Erdogan, I´m 27 years old and I'm from Germany, Heilbronn.
In October 2011 my dog Hector was seized by the Police Department of Ludwigsburg on the grounds that my dog Hector (Breed Kangal Dog) had been involved in illegal dog fights. This is not true!

Between late 2011 and early 2012, a character test by the police was conducted and my Dog had passed the test. Subsequently, in April 2012 the Regional Court of Stuttgart pronounces the judgment that the seizure was illegal and the dog should be given out.

Shortly after, the same detective chief commissioner from Ludwigsburg conducts a new seizure on the grounds of "danger defense" and I'm not getting my dog back! There is no appealable decision enabled!

For 10 months, my dog Hector is not kept under appropriate conditions. He is kept in a small kennel and I was allowed to see him only 2 times! I can´t even see my dog!

After consultation with my lawyer I will publish detailed informations (court orders, letters, emails) on my Facebook page called "Rettet Hector!(Rescue Hector!)"
Link: www.facebook.com/pages/Rettet-Hector/133957510082273?ref=hl

Also the Regional Press called "Heilbronner Stimme" actively supported me and published after an interview and access to the file and to the court orders an article about me and my dog Hector.
Link to article: www.stimme.de / halibut / hn / other-dog-for-months-in-custody; art31502, 2542145

I ask you all to support me and to actively help me that I get my dog back! For 10 months, my dog Hector suffers at the shelter and I suffer too!

I thank you all from the bottom of my heart, who supported me and have signed the petition!

Supplement:
I want to clarify something here, which is my little fault!

My dog Hector was not kept in a kennel. Hector has a huge garden with a hut! (As you can see it in the pictures on Facebook) This Husbandry was also approved by the veterinary office.

I called it the kennel, because someone told me that it is called kennel for dogs. My mistake!

At first I kept Hector in my apartment, but Hector loves nature and being outdoors, so we bought a garden for Hector.

I hope I could pick up some misunderstandings with this post.

Greetings
Arife Erdogan

Reason of this Petition:
I feel discriminated by the detective chief commissioner from Ludwigsburg and finally want my dog back!
And I want that this cop does not come through with his crap, and that he is held accountable!

I miss my dog very much and hope for your support!

Änderung am Text der Petition

27.08.2012 22:24 Uhr

Eine Ergänzung um Mißverständnisse aufzuheben wurde hinzugefügt!
Neuer Petitionstext: Ich bitte aus ganzem Herzen, dass alle Tierfreunde und Tierschützer michunterstützen, dass ich mein Hund Hector wieder bekomme.

Hallo mein Name ist Arife Erdogan ich bin 27 Jahre alt und komme aus Heilbronn.
Mein Hund wurde im Oktober 2011 von der Polizei Ludwigsburg beschlagnahmt mit der Begründung, dass mein Hund Hector(Rasse Kangal) bei illegalen Hundekämpfen beteiligt gewesen sei. Dies stimmt aber nicht!

Zwischen Ende 2011 und Anfang 2012 wurde ein polizeilicher Wesenstest durchgeführt. Darauffolgend im April 2012 wird vom Landgericht Stuttgart das Urteil gesprochen das die beschlagnahme unzulässig sei und der Hund rausgegeben werden soll.

Kurz darauf führt der selbe Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg eine erneute Beschlagnahme durch mit der Begründung zur "Gefahrenabwehr" durch und ich bekomme meinen hund nicht zurück. Es liegt kein rechtsmittelfähiger Bescheid vor!

Seit 10 Monaten wird mein Hector nicht artgerecht in einem kleinern Zwinger gehalten und ich durfte ihn nur 2 mal sehen! Ich darf nicht mal mein Hund sehen!

Detailiiertete Informationen (Gerichtsbeschlüsse, Briefe, Emails) werde ich nach Absprache mit meinem Anwalt auf meiner erstellten Facebook-Seite "Rettet Hecto" Hector" veröffentlichen!
Link: www.facebook.com/pages/Rettet-Hector/133957510082273?ref=hl

Auch die Heilbronner Stimme unterstütz unterstützt mich tatkräftig und hat nach einem Interview und Einsicht in die Akte und Gerichtsbeschlüsse ein Artikel veröffentlicht.
Link zum Artikel: www.stimme.de/heilbronn/hn/sonstige-Hund-seit-Monaten-in-Polizeigewahrsam;art31502,2542145

Ich bitte alle mich tatkräftig zu unterstützen und mir zu helfen, dass ich meinen Hund wieder bekomme! Seit 10 Monaten leidet mein Hector im Tierheim und ich auch!

Ich bedanke mich aus tiefstem Herzen bei allen die mich unterstützen und die Petition unterschrieben!

Ergänzung:

Ich möchte hier nochmal etwas klar Stellen woran ich selbst etwas Schuld bin!

Mein Hector wurde nicht in einem Zwinger gehalten, sondern in einem rießen großen Garten(wie man es auf den Bildern sieht) mit einer Schutzhütte! Diese Haltung wurde vom Veterinäramt abgesegnet.

Ich habe es Zwinger genannt, weil man mir mal gesagt hat das man das Zwinger für Hunde nennt. Mein Fehler!

Anfangs habe ich Hector in meiner Wohnung gehalten, aber Hector liebt das Freie und die Natur deshalb haben wir uns ein Garten für Hector zugelegt.

Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag Mißverständnisse aufheben.

Viele Grüße

Arife Erdogan

Änderung am Text der Petition

26.08.2012 20:01 Uhr

Die Petition hatte zu wenige Informationen. Es wurden detailiiertere Informationen eingefügt.
Neuer Titel: Rettet Hector - Seit 10 Monaten leidet er im Tierheim! Neuer Petitionstext: Ich bitte aus ganzem Herzen, dass alle Tierfreunde und Tierschützer michunterstützen, dass ich mein Hund Hector wieder bekomme.

Hallo mein Name ist Arife Erdogan ich bin 27 Jahre alt und komme aus Heilbronn.
Mein hund Hund wurde im oktober Oktober 2011 von der Polizei Ludwigsburg beschlagnahm beschlagnahmt mit der begründung Begründung, dass mein hund sei Hund Hector(Rasse Kangal) bei illegalen Hundekämpfen gewesen. Im beteiligt gewesen sei. Dies stimmt aber nicht!

Zwischen Ende 2011 und Anfang 2012 wurde ein polizeilicher Wesenstest durchgeführt. Darauffolgend im April 2012 wird vom Landgericht Stuttgart das Urteil gesprochen das die beschlagnahme unzulässig sei und der Hund rausgegeben werden soll.

Kurz darauf führt der selbe Polizist Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg eine beschlagnahme erneute Beschlagnahme durch mit der Begründung zur gefahrenabwehr "Gefahrenabwehr" durch und ich bekomme meinen hund nicht zurück. Es liegt kein rechtsmittelfähiger bescheid vor. Bescheid vor!

Seit 10 Monaten wird mein Hector nicht artgerecht in einem kleinern Zwinger gehalten und ich durfte ihn nur 2 mal sehen! Ich darf nicht mal mein Hund sehen!

Detailiiertete Informationen (Gerichtsbeschlüsse, Briefe, Emails) werde ich nach Absprache mit meinem Anwalt auf meiner erstellten Facebook-Seite "Rettet Hecto" veröffentlichen!
Link: www.facebook.com/pages/Rettet-Hector/133957510082273?ref=hl

Auch die Heilbronner Stimme unterstütz mich tatkräftig und hat nach einem Interview und Einsicht in die Akte und Gerichtsbeschlüsse ein Artikel veröffentlicht.
Link zum Artikel: www.stimme.de/heilbronn/hn/sonstige-Hund-seit-Monaten-in-Polizeigewahrsam;art31502,2542145

Ich bitte alle mich tatkräftig zu unterstützen und mir zu helfen, dass ich meinen Hund wieder bekomme! Seit 10 Monaten leidet mein Hector im Tierheim und ich auch!

Ich bedanke mich aus tiefstem Herzen bei allen die mich unterstützen und die Petition unterschrieben!

Viele Grüße

Arife Erdogan Neue Begründung: Ich fühle mich disskriminiert vom Kriminalhauptkommisar aus Ludwigsburg diskriminiert und möchte endlich meinen Hund zurück und zurück!
Und ich möchte das dieser polizist Polizist mit seinem mist Mist nicht durchkommt und das er zur rechenschaft Rechenschaft gezogen wird.

Ich vermisse meinen Hund sehr und hoffe auf eure Unterstützung