• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Minister Altmaier bekommt nichts vom Weihnachtsmann

    at 23 Dec 2019 08:51

    Liebe Mitstreiter*innen,
    im vergangenen Juli haben wir unsere Petition „Sag JA zu Solar“ gestartet zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Photovoltaik auf Wohngebäuden. Fast 12.000 Unterschriften haben wir erhalten und wir waren sehr positiv gestimmt, dass wir mit dieser Anzahl an Unterstützer und Unterstützerinnen Gehör in Berlin beziehungsweise bei Herrn Minister Altmaier bekommen. Wir mussten aber leider feststellen, dass das Thema Photovoltaik auf kein besonders großes Interesse in Berlin stößt.
    Wir erhielten lediglich aus dem Bürgerdialogbüro folgende Antwort.

    ___
    ---Ursprüngliche Nachricht---
    Von: buergerdialog@bmwi.bund.de
    Gesendet: Montag, 21. Oktober 2019 15:50
    An: peter.knuth@enerix.de
    Betreff: T70725106322 / Anfrage zur Übergabe von 12.000 Unterschriften der Petition „sag Ja zu solar -

    Sehr geehrter Herr Knuth,
    vielen Dank für Ihr Schreiben vom 15.10.2019 in dem Sie anfragen, ob Sie Herrn Minister Altmaier 12.000 Unterschriften der Petition „Sag Ja zu solar - Verbesserung der Rahmenbedingungen für Photovoltaik auf Wohngebäuden" übergeben können. Ich bitte um Verständnis, dass Herr Altmaier aufgrund seiner vielfältigen Verpflichtungen die Unterschriften nicht persönlich entgegen nehmen kann. Er hat mich gebeten, dies zu übernehmen.
    Gerne können Sie mir die Unterschriften vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Scharnhorststr. 34-37 in 10115 Berlin übergeben. Es ist möglich ein Foto zu machen und Sie erhalten von uns eine schriftliche Stellungnahme zu Ihrer Petition. Am besten Sie rufen mich an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Ute Hörrmann
    Leiterin Bürgerdialog – LB3
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Scharnhorststr. 34-37
    10115 Berlin
    ___

    Die dezentrale Eigenversorgung mit Photovoltaik ist bei einer solchen Antwort anscheinend im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nicht gewünscht oder unser Anliegen wird nicht für voll genommen. Unsere Petition ist dort sicher mit einem lauten Lachen in irgendeinem Archiv verschwunden.

    Auf jeden Fall war es ein Versuch wert und wir bleiben an der Sache dran. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und alles Gute für 2020. Herr Minister Altmaier wird aber sicher, bei einem solch ignoranten Verhalten in diesem Jahr nichts vom Weihnachtsmann bekommen.

    Mit sonnigen Grüßen
    Peter Knuth

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international