• Petition in Zeichnung - Vielen Dank

    at 24 Apr 2021 16:45

    Liebe Freundinnen und Freunde des alternativen Geldsystems,

    vielen Dank für eure Unterstützung. Welchen Zweck hatte diese Petiiton? Es ging mir hier nicht um den Erfolg, damit gleich beim Bundestag zu landen.
    Viele Menschen beschäftigen sich gar nicht mit dem Thema Geld. Sie finden es uninteressant, obwohl sie über Steuern und laufende Kosten wie Lebensmittel oder Miete ständig dem Geld unterliegen. Diese Menschen sollten einfach mal mit der Petition und mit meinen Blogbeiträgen darauf aufmerksam gemacht werden, dass es auch gute Alternativen gibt. Ich sage bewusst "unterliegen" weil das Geld in der aktuellen Form nicht uns dient, sondern wir dienen dem Geld und haben unser ganzes Leben darauf ausgerichtet: Karriere machen in der Arbeit, sparen für den Urlaub.... für wohltätige Zwecke, Naturschutz, Kinder in anderen Ländern vor dem Verhungern zu schützen... bleibt kaum noch was übrig geschweige denn genug Energie für Engagement.

    Ich habe diese Petition an andere Organisationen gesendet, die ebenfalls ein anderes Geldsystem möchten. Meine feste Überzeugung ist, dass wir (die Befürworter) und alle Organisationen, egal für welches Geldsystem sich ersteinmal zusammenfinden sollten. Alleine ergeben diese kleinen Puzzelstücke einfach kein Bild. Ein Geldsystem muss auch die Chance haben, aus Fehlern zu wachsen. Daher sollte man auch mal eines ausprobieren, das nach der eigenen Meinung vielleicht nicht zu 100% passt.

    Dass das bisherige System nur wenigen nützt und für die Mehrheit der Weltbevölkerung Armut und Krisen bedeutet, hat es bereits mehrfach gezeigt und wird es bald wieder zeigen. Dann möchten uns die Profiteure der Hochfinanz gerne in einer digitalen Währung sehen, die die Bevölkerung mittels Negativzins in die Armut bringt. Negativzins ist nicht zu vergleichen mit dem Wertverfall des fließenden Geldes. Denn die Superreichen werden weiter mit Geld spekulieren können, Hedgefonds betreiben usw. George Soros verdient täglich bei einem angenommenen Zins von 1% ca. 200 000 EUR, ohne einen Finger krum zu machen. Das sind die Auswüchse des Zinseszinssystems.

    Vielleicht wird in späterer Zeit eine neue Petition angebracht sein, die sich dann ganz allgemein: "alternatives Geldsystem" nennt. Wir haben noch 18 Tage für die Stimmensammlung.
    Ich bedanke mich schon mal für euer großartiges Engagement!

    Herzliche Grüße

    Graf Dominik

  • Änderungen an der Petition

    at 17 Mar 2021 09:03

    Überarbeitung der Beschreibung (wurde ausführlicher gestaltet)


    Neuer Titel: Schere zwischen Arm und Reich schließen mit einer Währung, die alle gleich berechtigt

    Neuer Petitionstext:

    weitere Infos: dominikgraf.com

    Wir brauchenkönnen einemit einer gerechten Währung den ständigen Wachstumszwang der Wirtschaft zu gesunden, ökologischem und nachhaltigen Wachstum leiten. Geld, das in seinem Wert nicht mehr über allen Dingen steht, sondern als faires Tauschmittel genauso, wie Lebensmittel oder Waren behandelt wird, verhindert Gier und Machtverhalten.

    Ein solches Geld ist ohne Zinseszinseffekt. Bargeld sollte parallel zu digitalem Geld erhalten bleiben. Bis zuzum Wert von mehreren hunderttausend muss Erspartes sicher sein. Wenn aber mehrere Millionen gehortet oder damit spekuliertverspekuliert wird,werden, soll der Wert stetig um wenige Prozentpunkte fallen z.B. 3-6%.



    Neue Begründung:

    Geldhorte schaffen für die Wirtschaft die größten Risiken. Wenn Geld gehortet wird, kann damit nicht bezahlt werden. Das führt schlimmstenfalls einerseits zu Spekulationsblasen und andererseits zu Deflation. Regelmäßig verlieren dadurch viele Menschen ihre Existenz. Dass soll nicht mehr möglich sein. Wenn das Geld massenhaft in den Markt geworden wird, folgt das andere Extrem: eine Hyperinflation! Weitere Infos auf dominikgraf.com

    Der Zinseszinseffekt ist die Ursache für Gier, Geldanhäufing, Kriege (eine Bank finanziert zwei Kriegsparteien); Der Zinseszinseffekt verhindert, dass das Ziel der Nachhaltigkeit an oberstere Stelle steht! Es kann nur mit einer Wirtschaft existieren, die ständig wächst, mehr konsumiert, mehr Müll produziert...

    Das Zinseszinssystem ist also wider der Natur. Wir brauchen eine natürliche Währung, die auch wie ein Apfel immer etwas an Wert verliert! "Fließendes Geld"


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 9 (9 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international