• Petition in Zeichnung - Vielen Dank für die Unterstützung

    at 27 Mar 2021 11:06

    Hallo liebe Unterstützer,

    ich möchte mich und auch im Namen der übrigen Anlieger herzlich bedanken. Gemeinsam haben wir mittlerweile eine Menge Unterschriften gesammelt.

    Aber das Ziel ist noch längst nicht erreicht, d.h. wir benötigen noch mehr Unterschriften möglichst aus der Region. Nur so können wir gemeinsam deutlich machen, dass das, was hier geschieht, nicht im Sinne der Bevölkerung ist!

    Die zuständigen Gemeinden, die Untere Naturschutzbehörde und übrigen Ämter stellen sich weiterhin auch nach einigen Presseberichten in der SVZ stur und wollen an ihrem Bauvorhaben festhalten, auch wenn sie gegen das Alleenschutzgesetz verstoßen.

    Es kann nicht sein, dass unsere Landwege derart ruiniert werden und der Naturschutz hinten an gestellt wird!
    Es kann nicht sein, dass die Gemeinderäte, die meist von Landwirten durchsetzt sind, ihre Vorstellungen durchsetzen, ohne uns Bürger mit einzubeziehen oder wenigstens zu informieren!

    Um die verbliebenen Alleebäume zu schützen, kann man kein Betonpflaster bis direkt an den Stamm verlegen, nur weil der Weg nicht einmal drei Meter Breite zulässt. Dieses wird auf lange Sicht die Wurzeln der Bäume beschädigen und zum Absterben führen und es wird überdies nicht lange halten, wenn dann die bis zu 40 Tonnen schweren landwirtschaftliche Fahrzeuge darüber donnern.

    Liebe Leute,
    bitte macht weiter so, unterstützt und verbreitet diese Petition in eurem Bekanntenkreis, damit wir noch mehr Unterschriften erzielen.
    Die Natur und eure Kinder werden es euch danken!

    Vielen Dank,
    Jens-Olaf Stange

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international