Dialog
Sport

Schwapp erhalten – Surf-Era hinterfragen

Petition richtet sich an
Bürgermeister der Stadt Fürstenwalde und der Stadtverordnetenversammlung
397 Unterstützende 225 in Fürstenwalde/Spree
Sammlung beendet
  1. Gestartet Mai 2021
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

25.09.2021 07:41 Uhr

Liebe Unterstützer,

wir erhielten letzten Freitag mit mehr als 3 Monaten Verspätung und nach wiederholter Aufforderung durch uns, die Stellungnahme des Bürgermeisters. Mit dieser sind wir jedoch überhaupt nicht zufrieden, da nicht nachvollziehbar. Daher haben wir diese an einen Anwalt zur Prüfung übergeben.
Wir bleiben jedoch am Erhalt des Schwapp dran.

Beste Grüße

Marko Bartusch




Die Petition wurde eingereicht

25.06.2021 11:03 Uhr

Werte Mitstreiter,

wir wollen im nächsten Schritt einen Ideenwettbewerb ins Leben rufen, in dem wir gern von Euch wissen möchten, welche Änderungen und Wünsche Ihr bei einer Sanierung des Schwapp haben würdet. Ziel ist es das Schwapp attraktiver und somit auch wirtschaftlicher zu machen. Also zusätzliche Angebote, z.Bsp. die Erweiterung der Gastronomie, auch in den Außenbereich, aber auch die Benennung von Sachen, die Euch nicht gefallen und die man ändern sollte.
Wir würden dies sammeln und in einen eigenen Vorschlag zur Verbesserung des Schwapp einfließen lassen. Diese könnt Ihr gern per e-mail an mich senden.

Dann möchte ich Euch auf ein Event aufmerksam machen, dass der Unterstützung unseres Widerstandes gegen den geplanten Abriß des Schwapp helfen könnte.
Am 02.07.2021 um 16:00 Uhr wird der "Blaue Robur" des RBB am Schwapp sein. Dort können wir unsere Sicht der Dinge vorbringen und dies noch über das TV weiter streuen. Eine hohe Anzahl an Teilnehmern, die unsere Sache unterstützen, würde die Breite der Gegner gegen die Pläne des BM noch unterstreichen.
Wir würden uns also freuen, wenn Ihr so zahlreich wie möglich dort erscheinen würdet.

Beste Grüße

Marko Bartusch


Die Petition wurde eingereicht

11.06.2021 18:59 Uhr

Liebe Unterstützer,

morgen ist um 09:30 im Festsaal des alten Rathauses ein Bürgerforum zum Thema Schwapp. Wer es einrichten kann, sollte hingehen und unser Anliegen zum Erhalt des Schwapp mit deutlichen Worten unterstützen, als auch konkrete Fakten zum Thema Surf-Era und somit den Sinn dieses vermeintlichen Projektes zu erfragen.
Es ist unsere Stadt.

Vielen Dank

Marko Bartusch


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe der Petition

02.06.2021 10:19 Uhr

Liebe Freunde der Spreeschwimmhalle/Schwapp,

wir möchten uns ganz herzlich für Eure Unterstützung bedanken.
Die Unterschriften werden in Kürze an den Bürgermeister übergeben und wir hoffen damit einen Prozess in Gang gebracht zu haben, der den Erhalt unserer Spreeschwimmhalle/Schwapp zum Endergebnis hat.

Sollte es dennoch nötig sein, weiter für den Erhalt zu kämpfen, so werden wir dies in jedem Fall tun. Eventuell müssen wir Euch dann auch noch einmal um Unterstützung bitten.


Mehr zum Thema Sport

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern