• Jetzt ist das Parlament gefragt

    at 21 Sep 2020 13:46

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Stadtrat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/sichere-geh-und-fahrradwege-fuer-neuburg-2

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Das Quorum von 550 Unterschriften ist geschafft!

    at 12 Sep 2020 15:18

    View document

    Liebe Unterstützer*innen,

    wir haben das notwendige Quorum von 550 neuburger Unterschriften erreicht. Insgesamt sind es sogar schon 734. Damit haben wir den ersten Meilenstein und unser angestrebtes Ziel erreicht.

    Da viele Neuburger*innen die Petition aber noch nicht kennen sammeln wir weiter Unterschriften.

    2 Bitten hätten wir an Sie:
    a) Helfen Sie mit uns verbreiten Sie die Petition. Hier können Unterschriftslisten heruntergeladen werden:
    www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/sichere-geh-und-fahrradwege-fuer-neuburg-2

    b) Machen Sie mit beim adfc-Fahrradklima-Test. Bewerten Sie das Radfahren in Neuburg. Ab 50 Teilnehmern werden die Ergebnisse veröffentlicht:
    fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

    Fridays & Parents for Future Neuburg
    Mail: neuburg@parentsforfuture.de

  • Petition in Zeichnung - Bitte um Mithilfe

    at 16 Aug 2020 14:51

    View document

    Liebe Unterstützer*innen der Petition "Sichere Geh- und Fahrradwege für Neuburg",

    vielen Dank für Ihre Unterschrift. 2/3 der notwendigen Unterschriften sind schon erreicht. Möchten Sie mithelfen? So geht´s:

    Die beigefügte Unterschriftenliste ausdrucken und mitsammeln bei Familie, Freunden, Nachbarn, Arbeitskolleg*innen, Vereinsmitgliedern.

    Ausgefüllte Listen (auch teilweise ausgefüllte) können hier zurückgegeben werden
    - auffüllBar, Münchener Str. 3, Neuburg
    oder können selbst hochgeladen werden:
    www.openpetition.de/eingang/petition/sichere-geh-und-fahrradwege-fuer-neuburg-2

    Packen wir´s gemeinsam an!

    Fridays & Parents for Future Neuburg
    Mail: Neuburg@parentsforfuture.de

  • Änderungen an der Petition

    at 31 Jul 2020 15:33

    Zur besseren Erklärung wurden die Links Nr. 5 und 6 unter "Quellen" eingefügt.


    Neuer Petitionstext: **Wir brauchen sichere Geh- und Fahrradwege in Neuburg und fordern deshalb**
    a) an der Kreuzung Ingolstädter Str./Monheimer Str. und anderen innerstädtischen Kreuzungen und Einmündungen
    - kurzfristig Änderung der Ampelschaltung - Abschaltung zeitgleicher Grünphasen für Radwege und Straßen
    - mittelfristig: Sichere Gestaltung für alle Verkehrsteilnehmer, z. B. Verschwenkung des Radweges nach niederländischen Kreuzungsdesign. Kreuzungsdesign (Erklärung siehe 5).
    b) die Ernennung eines wegweisenden, kompetenten Fahrradbeauftragten in der Stadtverwaltung Neuburg.
    c) eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Neuburger Innenstadt
    d) die zügige Umsetzung der Expertise von Prof. Monheim zum Verkehr in Neuburg
    Neuburg (6)


    Neue Begründung: Am Donnerstag, 23.07.2020 ist an der Kreuzung Ingolstädter/Monheimer Straße ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw tödlich verunglückt (1). Dies zeigt in schrecklicher Weise, dass Radfahren in Neuburg nicht sicher ist. In der Unfallstatistik für das Jahr 2019 stieg die Anzahl von Unfällen mit Radfahrern von 68 (2018) auf 81 (2019) an. Dabei wurden 75 Menschen verletzt und damit elf mehr als im Jahr zuvor (2).
    Kurz vor dem tödlichen Verkehrsunfall hatte Fridays & Parents for Future am 17.07.2020 einen Stand auf dem Schrannenplatz (3,4). Dort wurden 75 Passanten zu Ihren Meinungen und Anliegen zur Fahrradsituation angesprochen. 39 Personen gaben an, sich als Radfahrer in Neuburg nicht sicher zu fühlen. Nur 18 Personen - weniger als ein Drittel - fühlen sich sicher. Eine große Zahl von konkreten Gefahrenzonen wurden genannt, von denen viele bereits bekannt sein dürften. Gefährlich seien, um nur einige zu nennen, die Luitpoldstraße samt Kreuzung am Bullinger Eck, die Sudetenlandstraße, die Bahnunterführung bei Sonax, die Kreuzung Monheimer und Ingolstädter Straße mit Elisenbrücke und dem „Huber Eck“.
    Gerade auch in den Ortsteilen würden sichere Radwege fehlen. Ganz klar wurde gefordert: Die Stadt Neuburg soll mehr für eine fahrradfreundliche Infrastruktur ausgeben (68 von 78), inclusive Fahrradständer und -parkplätze.
    Weniger Verkehr und Autos in der Innenstadt bis hin zu einem Tempolimit war das größte Anliegen der Befragten (62) - bei 18 Gegenstimmen.
    **Quellen:**
    (1) www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Radfahrer-stirbt-bei-Zusammenstoss-mit-Lkw;art1763,4638519?fbclid=IwAR1rBWOFK-ciyxXSr7BGwAB-cGpLpSZvrR20NfvJY5PcY4QuUe0fJI4bMKU
    www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Radfahrer-bei-Unfall-in-Neuburg-toedlich-verunglueckt-id57795046.html
    (2) www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Die-Zahl-der-toedlichen-Unfaelle-in-der-Region-steigt-id56877126.html
    (3) www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Klimaschutz-in-Neuburg-beginnt-vor-der-Haustuer-id57793656.html
    (4) www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Fridays-for-Future-Probefahrt-durch-die-Stadt;art1763,4631107
    (5) Erklärung zum niederländischen Kreuzungsdesign:
    www.youtube.com/watch?v=yCzi1Q4xCTA
    (6) Video des Vortrages von Prof. Monheim am 30.06.2020
    www.neuburg-donau.de/rathaus/umwelt-und-agenda-21/veranstaltungen-aktionen-umweltbildung/vortraege

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 237 (187 in Neuburg an der Donau)

  • Petition in Zeichnung - Treffen am 31.07.2020 und Whatsapp-Gruppe

    at 30 Jul 2020 14:01

    Liebe Radfahrende,

    wir sind total begeistert. Innerhalb eines Tages haben bereits 129 Menschen (davon 96 aus Neuburg) unsere Petition für „Sichere Geh- und Fahrradwege für Neuburg“ unterschrieben. Du auch. :-)

    Jetzt sind wir alle gefordert: Es geht darum
    a) noch mehr Menschen auf die Petition aufmerksam zu machen.
    b) uns zu vernetzen, damit wir gemeinsam die Petition noch bekannter machen.
    c) das Quorum von mindestens 550 Menschen zu erreichen.

    Morgen, am 31.07.2020 findet um 18:00 Uhr ein Treffen von Fridays & ParentsForFuture Neuburg in den Räumen der Integra, Bahnhofsplatz, Neuburg statt. Dabei geht es über bevorstehende Aktionen und wir können besprechen, wie wir die Petition noch bekannter machen können. Bitte schreibt uns, wenn Ihr kommt, an neuburg@parentsforfuture.de damit wir den Platzbedarf planen können.

    Bitte kommt auch in die Whatsapp-Gruppe, die wir angelegt haben:
    chat.whatsapp.com/HiBgLF8g4wS7uLKdhfx3Dz
    Hier können wir besprechen, bei welchen Vereine, Organisationen, Firmen wir für die Petition werben können. Welche Ideen habt Ihr, damit wir noch mehr Menschen erreichen?

    Falls Ihr mit uns Kontakt aufnehmen möchtet: Schreibt uns an Neuburg@parentsforfuture.de

    Vielen Dank für Deine Unterstützung und schöne Grüße

    Joachim Wolff
    (für Fridays&ParentsForFuture Neuburg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international