Область : Весселінг
Транспорт

Sicherheit für unsere Kinder - Keine Raserei mehr auf der Hauptstraße in Berzdorf

Петиція адресована
Oberbürgermeister Erwin Esser
319 258 в Весселінг
Петицію було задоволено частково
  1. Розпочато листопада 2020
  2. Збір завершено
  3. надіслано в 15.02.21
  4. Діалог
  5. Частковий успіх

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

08.05.21 09:31 час

Hallo,

ein kurzes Update zum Verlauf der Petition und dem ebenso durch die Petition befeuerten Verkehrskonzept für Berzdorf.

- Petition: wird nun im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz behandelt. Sitzung wurde verschoben bzw. wird nachgeholt.

Verkehrskonzept:
Auszug einer Email:

„heute tagt der Hauptausschuss.
Unter TOP 6.15 wurde positiv zu unserem Antrag "Verkehrskonzept Berzdorf Planungskosten?" entschieden. Somit stehen der Verwaltung 100.000€ für die Planung eines Verkehrskonzepts Berzdorf zur Verfügung.“

Viele Grüße
Hendrik Heßlenberg


Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

18.03.21 19:17 час

Guten Abend,

die Petition wurde gestern Abend beim Hauptausschuss Wesseling besprochen und auch proaktiv diskutiert. Parteiübergreifend ist die Petition positiv aufgenommen worden. Unser Anliegen wird nun dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz vorgelegt und dort weiter diskutiert. Die Basis haben wir somit schaffen können, man darf gespannt sein was noch passiert.

Viele Grüße
Hendrik Heßlenberg


Die Petition wurde eingereicht

15.02.21 12:07 час

Liebe Unterstützer,

heute wurde die Petition eingereicht. Eine erste positive Entwicklung war in den vergangenen Tagen ja bereits der Presse zu entnehmen. Ich glaube unsere Petition kommt zum richtigen Zeitpunkt.

Ihnen allen möchte ich für die Beteiligung danken. Bleiben Sie gesund und bis bald

Hendrik Heßlenberg



Änderungen an der Petition

07.12.20 11:48 час

Wie aus den Kommentaren zu entnehmen ist, betrifft das behandelnde Problem viele Bereiche in Berzdorf. Daher die Beschreibung dahingehend angepasst.


Neuer Petitionstext: **Die Raserei auf der Hauptstraße in Berzdorf muss aufhören, bevor etwas passiert!**
Nicht nur Nachts, mittlerweile auch tagsüber wird auf der Hauptstraße in Berzdorf jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung (30er-Zone)  missachtet - die Regel rechts vor Links an vielen Kreuzungen wird überhaupt nicht mehr eingehalten. Gerade in dem Bereich ab Grundschule bis zum Kreisverkehr das missachten der Geschwindigkeitsbegrenzungen ist ein Problem auf der Brühler Straße werden jegliche Verkehrsregeln scheinbar vergessen.
gesamten Hauptstraße, die sich durch ganz Berzdorf zieht.
Lediglich dem Zufall und der Nachsicht/ Vorsicht der Verkehrsteilnehmer aus der Nikolausstraße kommend, Verkehrsteilnehmer, die sich an die Verkehrsregeln halten, ist es zu verdanken, dass hier nicht tagtäglich ein Unfall in Berzdorf passiert. Viel schlimmer kann es nur noch werden, wenn einem der Kinder aus der Nachbarschaft oder aus dem Dorf hier etwas passiert.
passiert.
Deshalb fordern wir ein **sofortiges Handeln** der Politik in Wesseling:
Wesseling:
**Ganz egal ob durch geschwindigkeitshemmende Verkehrshindernisse, festen oder mobilen Blitzen - hier muss was geschehen!**

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 306 (249 in Wesseling)


Petition in Zeichnung - Update Petition

02.12.20 19:44 час

Liebe Unterstützer,

heute haben wir die 300er-Marke geknackt. Mittlerweile haben wir an verschiedenen Stellen Hinweise zur Petition angebracht, um noch mehr Unterschriften zu generieren. Denn eins wird sehr deutlich, das Problem scheint es schon länger zu geben und dass an vielen Stellen in Berzdorf. Das werden wir bei der Abgabe unserer Petition auch noch ein Mal deutlich in Richtung der Politik kommunizieren.

Umso wichtiger ist es, dass wir noch mehr Stimmen/ Unterstützer bekommen. Bitte teilen Sie die Petition in Ihrem Freundes- und Familienkreis und helfen Sie uns noch mehr Unterschriften zu erhalten.

Übrigens: jede volljährige Person aus einem Haushalt kann abstimmen/ unterstützen. Auch so können wir noch mehr Stimmen generieren, wenn alle eine Stimme abgeben.

Vielen Dank & Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Adventszeit

Grüße
H.Heßlenberg


Petition in Zeichnung - Ein toller Anfang unserer Petition

17.11.20 19:02 час

Liebe Unterstützer der Petition,

alleine heute konnten wir schon über 100 Unterschriften sammeln! Das ausgerufene Ziel von 500 Unterschriften ist offen gesprochen die Mindestmengen gewesen, die man angeben konnte;) der tolle Start heute und die zahlreichen Kommentare zeigen aber eine eindeutige Meinung: das Tempo auf der Hauptstraße, ja auf der gesamten Hauptstraße muss runter! Lasst uns also diese Petition weiter teilen und noch viele Unterschriften sammeln!

Vielen Dank für Eure Unterstützung
Hendrik H & Family


Änderungen an der Petition

17.11.20 13:26 час

redaktionelle Fehler im Text behoben, angepasst


Neuer Petitionstext: Das muss aufhören, bevor etwas passiert!!! Nicht nur Nachts, mittlerweile auch tagsüber wird auf der Hauptstraße in Berzdorf jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung (30er-Zone)  missachtet - die Regel rechts vor Links an vielen Kreuzungen wird überhaupt nicht mehr eingehalten. Gerade in dem Bereich ab Grundschule bis zum Kreisverkehr auf der Brühler Straße werden jegliche Verkehrsregeln scheinbar vergessen. Lediglich dem Zufall und der Nachsicht/ Vorsicht der Verkehrsteilnehmer aus der Nikolausstraße kommend, ist es zu verdanken, dass hier nicht tagtäglich ein Unfall passiert. Viel schlimmer kann es nur noch werden, wenn eines unserer Kinder, eines Ihrer Kinder, eigentlich egal welchem Kind aus der Nachbarschaft oder aus dem Dorf hier etwas passiert. Deshalb fordern wir ein sofortiges Handeln der Politik in Wesseling. Ganz egal ob durch gescheindikeitshemmende geschwindigkeitshemmende Verkehrshindernisse, festen
festen oder mobilen Blitzen - hier muss was geschehen!


Neue Begründung: Das muss aufhören, bevor etwas passiert!!! Nicht nur nachts, mittlerweile auch tagsüber wird auf der Hauptstraße in Berzdorf jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung (30er-Zone)  missachtet - die Regel rechts vor Links an vielen Kreuzungen wird überhaupt nicht mehr eingehalten. Gerade in dem Bereich ab Grundschule bis zum Kreisverkehr auf der Brühler Straße werden jegliche Verkehrsregeln scheinbar vergessen. Erst jüngst ist hier ein betrunkener(!) am Frühabend rasend von der Straße abgekommen und hat einen Baum entwurzelt. Lediglich dem Zufall und der Nachsicht/ Vorsicht der Verkehrsteilnehmer aus der Nikolausstraße kommend, ist es zu verdanken, dass hier nicht tagtäglich ein Unfall passiert. Viel schlimmer kann es nur noch werden, wenn eines unserer Kinder, eines Ihrer Kinder, eigentlich egal welchem Kind aus der Nachbarschaft oder aus dem Dorf hier etwas passiert. Deshalb fordern wir ein sofortiges Handeln der Politik in Wesseling. Ganz egal ob durch gescheindikeitshemmende geschwindigkeitshemmende Verkehrshindernisse, festen
festen oder mobilen Blitzen - hier muss was geschehen!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 34


Більше до теми Транспорт

Допоможіть в зміцненні громадянської залученості. Ми хочемо, щоб ваші думки були почуті і залишалися незалежними.

просувати зараз