Region: Germany
Welfare

Skandal: Bundes-Pensionäre sollen bis zu 3.000€ Inflations­geld erhalten Gehen gesetzliche Rentner l

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
369 supporters 365 in Germany

Collection finished

369 supporters 365 in Germany

Collection finished

  1. Launched August 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

10/10/2023, 16:20

Ich habe das Datum der Abgabe verlängert , in der Hoffnung das sich doch noch ein Paar Rentner finden.


Neues Zeichnungsende: 01.02.2024
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 181 (180 in Deutschland)


09/10/2023, 12:56

Ich habe das Datum verlängert. Grund ist das noch zu wenige Rentner Unterschrieben haben.


Neues Zeichnungsende: 01.12.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 103 (102 in Deutschland)


08/08/2023, 10:13

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


08/04/2023, 17:35

Ich habe die geforderten Quellen hinzugefügt ich habe unsere Persönliche Meinung der Rentner und Retnerinnen hinzugefügt.


Neuer Petitionstext:

Skandal: Bundes-Pensionäre sollen bis zu 3.000€ Inflations­geld erhalten

Gehen gesetzliche Rentner leer aus? Ungleich­behandlung auf Kosten von 20 Millionen Rentner*innen

Was den einen Recht ist, sollte den anderen "billig" sein. Pensionierte Beamte sollen in Höhe bis max. 71.75 Prozent Ruhegehaltssatz von 3000€ eine Inflationsausgleichsprämie erhalten, max. also rund 2150€. Der Bundeskanzler und die Minister seiner Regierung sogar 3000€ steuerfrei und abgabenfrei. Grund für die Zahlung: Ausgleich für die gestiegenen Kosten auf Grund der hohen Inflation. Millionen Rentner werden diese Zahlung nicht erhalten, obwohl diese genauso wie alle anderen Bevölkerungsteile und Unternehmen in der Bundesregierung unter den hohen gestiegenen Lebenshaltungskosten leiden. Deshalb fordern wir Rentner die Bundesregierung auf: Wenn Sie sich 3000€ Inflationsprämie leisten können und pensionierte Beamte auch eine solche erhalten sollen, so sollen alle Rentnerinnen und Rentner in Deutschland wenigstens auch eine Inflationsprämie in Höhe von 2150€ bekommen. Unser persönliche Meinung ist . Gleiches muss für alle gelten. Wir erinnern an die Energiepreispauschale die auch an pensionierte Beamte, Rentner und Arbeitnehmer, Selbstständige gezahlt wurde oder noch wird! Daher an alle Retnerinnen und Rentner und alle Bürger : Protestieren Sie für Ihre Inflationsprämie! Lasst uns aleine dafür auf die Straße gehen


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3 (3 in Deutschland)


08/04/2023, 09:43

Ich habe die geforderten Quellen hinzugefügt


Neue Begründung:

Weil der Tarifbeschluss nach einem Gesetzentwurf der Regierung auf die Bundesbesoldung und -versorgung übertragen wird, haben auch pensionierte Beamte des Bundes - also Pensionärinnen und Pensionäre - Anspruch auf die Inflationsprämie. Rentnerinnen und Rentner haben auf diese Sonderzahlung keinen Anspruch. Und das ist ungerecht allen Altersrentnern und Rentnerinnen gegenüber. www.youtube.com/watch?v=qDn36P36U1k


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3 (3 in Deutschland)


08/03/2023, 16:04

Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

Bitte belegen Sie Ihre Aussagen mit Quellen (Link/URL) oder kennzeichnen Sie sie als eigene Meinung:

"Bundes-Pensionäre sollen bis zu 3.000€ Inflations­geld erhalten"

"Pensionierte Beamte sollen in Höhe bis max. 71.75 Prozent Ruhegehaltssatz von 3000€ eine Inflationsausgleichsprämie erhalten, max. also rund 2150€. Der Bundeskanzler und die Minister seiner Regierung sogar 3000€ steuerfrei und abgabenfrei."


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now