• Das Petitionsziel wurde erreicht

    at 02 May 2016 12:02

    Liebe Unterstützer/innen der Petition „Spur halten – Radverkehr fördern!“,

    vielen Dank nochmals für die Unterzeichnung der Petition zur Beibehaltung der Freigaben für den Radverkehr in der Regensburger Innenstadt. Trotz der für Radverkehrsthemen ungünstigsten Jahreszeit konnten über 1800 Unterschriften gesammelt werden, die vorletzte Woche an den Oberbürgermeister Joachim Wolbergs übergeben wurden (s.Foto). Letzte Woche nun stand das Thema auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen. Die Debatte und Abstimmung hierzu sind in folgendem Video aufgezeichnet (ab 1:00 Minute):

    www.regensburg.snapshot-film.de/20160426-3-4.php

    Letztlich stimmte eine große Mehrheit von sechs Stadtratsfraktionen für und nur eine gegen die unbefristete Verlängerung der Radverkehrsfreigaben. Wir verbinden diesen Erfolg mit der Hoffnung, dass bei künftigen Planungen dem Rad- und Fußverkehr ein höherer Stellenwert beigemessen wird und die enormen Belastungen durch den motorisierten Verkehr in der Stadt als die wirklichen Probleme des Straßenverkehrs erkannt und reduziert werden.

    Schließlich möchten wir noch auf eine andere wichtige Petition für den Radverkehr hinweisen, bei der heute der letzte Tag zur Unterzeichnung ist:

    www.openpetition.de/petition/online/aufnahme-des-radschnellweg-1-rs1-in-den-bundesverkehrswegeplan-2030

    Viele Grüße
    Klaus Wörle
    ADFC Regensburg

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international