openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition in Zeichnung

    03-03-14 10:07 Uhr

    Am Donnerstag den 6.3. um 13.30 übergeben wir die Petition an den Bürgerbeauftragten des Landes MV, Matthias Crone, bei seinem öffentlichen Termin in Demmin. Wir freuen uns über alle, die dabei sein wollen - kommt und unterstützt unsere Forderungen. Adresse für die Übergabe ist die Adolf-Pompe-Straße 15 in Demmin. Der Bürgerbeauftragte wird die Petition dann an den Petitionsausschuss weiterleiten. Unterschriften dafür können noch bis Mittwoch gesammelt werden, wobei auch die bis zum Petitionsende in fünf Tagen eingehenden Unterschriften nachgereicht werden.

    Dies ist der zweite öffentliche Termin der Petition. Der erste Termin war die Übergabe der Unterschriften an den Bürgermeister aus Demmin bei der Demo am 25.2. in Demmin. Infos dazu unter: www.tsv-demmin.de

    Für mehr Tierschutz bei den Fundtieren! Wir werden nicht nachlassen!

  • erste Übergabe der Unterschriften bei der Demo am 25.2.2014 um 14 Uhr vor dem Rathaus in Demmin

    20-02-14 12:16 Uhr

    Für mehr Tierschutz bei den Fundtieren – Gegen das Verschwindenlassen
    Demo am 25.2.2014 vor dem Rathaus in Demmin

    Wo ist Chico geblieben? Noch im November 2013 ist der Hund aus Zwinger Nr. 14 der Etikkommission vorgestellt worden, weil er angeblich aggressiv war und eingeschläfert werden sollte. Er war nicht aggressiv. Aber im Dezember 2013, als sein Besitzer ihn wiederhaben wollte, war er verschwunden - wie viele andere Hunde und Katzen in den letzten 20 Jahren!
    Chico im Zwinger Nr. 14


    Wir fordern von der Stadt Demmin, der Stadt Stavenhagen, der Stadt Malchin, der Stadt Dargun und dem Amt Demmin Land eine tierschutzgerechte Lösung für die Unterbringung der Fundtiere!

    Wir fordern, dass das BGB § 973 und § 976 eingehalten wird!

    Wir fordern, dassFundtiere nicht an zufällig Vorbeikommendeabgegeben werden.

    Wir fordern, dass Fundtiere nicht verschenkt werden,denn sie haben einen Wert!

    Wir fordern, dass alle Fundtiere auf einer Internet Seite veröffentlicht werden, damit ihre Besitzer die Chance haben sie wieder zu bekommen.

    Wir fordern, dass Hunde, die als gefährlich eingestuft wurden, einem Gutachter vorgestellt und fachkundig beurteilt werden, damit sie eine Chance auf Vermittlung bekommen!

    Tierische Familienmitglieder gehören nicht in Einzelhaft, denn sie macht aus sozialen Lebewesen seelische Krüppel oder sie werden gefährlich! Fundhunde und Fundkatzen dürfen nicht nur Billig und effektiv sein!

    Über 53o0 Menschen unterstützen unsere Forderungen mit einer Petition!

    Deshalb fordern wir die Kommunen auf, ihre Pflichtaufgaben zu erfüllen und unsere Steuergelder nur für tierschutzgerechte Lösungen bei der Unterbringung der Fundtiere zu verwenden!

    Bitte kommt am 25.02.2014 um 14 Uhr nach Demmin und demonstriert friedlich vor dem Rathaus, um unseren Forderungen noch mehr Inhalt zu verleihen!

    Gut sozialisierte Hunde und natürlich Plakate und Spruchbänder mit unseren Forderungen sollten mitgebracht werden.

  • Petition in Zeichnung

    20-02-14 12:08 Uhr

    Moin Moin ihr Mitstreiter !!!

    Es ist soweit - nachdem die Petition jene 100 % erreicht hat - wird diese Petition im Zuge einer Demonstration am Dienstag dem 25 Februar ab ca 14 Uhr übergeben !!!

    Hier ein Artikel = www.nordkurier.de/demmin/tierschuetzer-demonstrieren-in-demmin-185125302.html

    WER also Lust & Zeit hat kommt bitte mit Plakaten / Sprüchen & sozialverträglichen Hunden dorthin...diverse Medien werden auch dort sein !

    Nochmals DANKE an jeden einzelnen ! Und möge damit u. a, Das Schicksal von Chiko aufgeklärt werden...sowie eine positive Verbesserung für die Hunde dort....

    Mit tierischen Grüssen Kerstin Braun

  • Änderungen an der Petition

    11-12-13 11:49 Uhr

    REchtschreibfehler
    Neuer Titel: Stadt Demmin + Hr. H. C. GEBEN SIE jenen Hunden ein eine öffentliche Chance zur Vermittlung !!