Änderungen an der Petition

25.11.2016 12:46 Uhr

Der betroffene Personenkreis wurde nach mehreren Hinweisen um Schulkinder, Senioren und Radfahrer erweitert.


Neue Begründung: Im Bereich der Boostedter Kindertagesstätte gilt Montag bis Freitag von 6-20 Uhr Tempo 30, zum einen auf der Kreisstraße K 36 (Latendorfer Straße) und zum anderen auf der kommunalen Straße Kummerfelder Weg/Dorfring.
Viele Eltern und Anwohner beobachten seit langem mit großer Sorge, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht eingehalten wird. Stattdessen wird mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aus Boostedt herausbeschleunigt bzw. in den Ort hineingerast. Das ist ohne Zweifel im Bereich einer Kita ein brandgefährlicher und unhaltbarer Zustand. Oft stehen wir Eltern mit unseren kleinen Kindern minutenlang an der Kreuzung, bis wir diese halbwegs sicher überqueren können. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis ein schwerer Unfall geschieht.
geschieht. Auch Schulkinder auf ihrem Schulweg, Senioren und Radfahrer sind bei Überqueren der Straße der Gefahr durch Raser ausgesetzt.
Am 24.10.2016 fand eine Geschwindigkeitsmesskontrolle statt. Sehr viele Autos waren zu schnell und das schnellste Fahrzeug fuhr sage und schreibe 74 km/h!