• Petition in Zeichnung - Start in eine ungewisse Zukunft mit fünf Stücken

    at 10 Jan 2019 08:43

    View document

    Liebe Unterstützer*innen,

    von ganzem Herzen wünschen wir Ihnen ein frohes, gutes und friedvolles 2019.

    Wir möchten das neue Jahr auch gleich mit einer guten Nachricht beginnen: Die ganz akute Gefahr schließen zu müssen, ist für das MORGENSTERN erst einmal abgewendet. Eine langfristige Lösung liegt zwar noch in weiter Ferne, doch hoffen wir, dass sie im Laufe des Jahres in greifbare Nähe rückt. Wir werden unser Möglichstes dafür tun und halten Sie auf dem Laufenden.

    Allen Unterstützer*innen gebührt an dieser Stelle ein herzlicher Dank!

    Wir freuen uns sehr auf die kommenden Vorstellungen. Los geht es am 13. Januar 2019 um 16 Uhr mit "Zwerg Nase". Den Spielplan bis zu den Osterferien finden Sie anbei und online: theater-morgenstern.de/index.php?id=17

    Auf bald
    Ihr MORGENSTERN

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern