Agriculture

Trampoline im Kleingarten

Petition is directed to
Oberbürgermeister Stephan Keller
1.649 Supporters 1.059 in Düsseldorf
29% from 3.600 for quorum
  1. Launched 04/11/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Meinung der Stadt Düsseldorf zum Kleingartenwesen

at 04 Dec 2021 17:59

„… gesellschaftlichen Entwicklung hin zu einer Freizeitgesellschaft der heutigen Tage hat das Kleingartenwesen einen Teil seiner Bedeutung in der ursprünglichen Form verloren. Der Erholungs- und Freizeitgedanke ist in den Vordergrund getreten. Der Anbau von Gartenbauerzeugnissen und die Eigenversorgung mit Nahrungsmitteln nimmt nur noch eine Randstellung ein. Bepflanzungen mit Ziergehölzen, pflegeleichte Rasenflächen, großzügig gepflasterte Wege und Terrassen sowie teils aufwendig gestaltete Gartenlauben lassen den Trend hin zu einem reinen Erholungs- und Freizeitgarten deutlich werden…“

www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/kleingaerten/entstehung.html


Meinung der Stadt Düsseldorf zum Kleingartenwesen

at 04 Dec 2021 17:58

„… gesellschaftlichen Entwicklung hin zu einer Freizeitgesellschaft der heutigen Tage hat das Kleingartenwesen einen Teil seiner Bedeutung in der ursprünglichen Form verloren. Der Erholungs- und Freizeitgedanke ist in den Vordergrund getreten. Der Anbau von Gartenbauerzeugnissen und die Eigenversorgung mit Nahrungsmitteln nimmt nur noch eine Randstellung ein. Bepflanzungen mit Ziergehölzen, pflegeleichte Rasenflächen, großzügig gepflasterte Wege und Terrassen sowie teils aufwendig gestaltete Gartenlauben lassen den Trend hin zu einem reinen Erholungs- und Freizeitgarten deutlich werden…“

www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/kleingaerten/entstehung.html


Meinung der Stadt Düsseldorf zum Kleingartenwesen

at 04 Dec 2021 17:58

„… gesellschaftlichen Entwicklung hin zu einer Freizeitgesellschaft der heutigen Tage hat das Kleingartenwesen einen Teil seiner Bedeutung in der ursprünglichen Form verloren. Der Erholungs- und Freizeitgedanke ist in den Vordergrund getreten. Der Anbau von Gartenbauerzeugnissen und die Eigenversorgung mit Nahrungsmitteln nimmt nur noch eine Randstellung ein. Bepflanzungen mit Ziergehölzen, pflegeleichte Rasenflächen, großzügig gepflasterte Wege und Terrassen sowie teils aufwendig gestaltete Gartenlauben lassen den Trend hin zu einem reinen Erholungs- und Freizeitgarten deutlich werden…“

www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/kleingaerten/entstehung.html


Meinung der Stadt Düsseldorf zum Kleingartenwesen

at 04 Dec 2021 17:58

„… gesellschaftlichen Entwicklung hin zu einer Freizeitgesellschaft der heutigen Tage hat das Kleingartenwesen einen Teil seiner Bedeutung in der ursprünglichen Form verloren. Der Erholungs- und Freizeitgedanke ist in den Vordergrund getreten. Der Anbau von Gartenbauerzeugnissen und die Eigenversorgung mit Nahrungsmitteln nimmt nur noch eine Randstellung ein. Bepflanzungen mit Ziergehölzen, pflegeleichte Rasenflächen, großzügig gepflasterte Wege und Terrassen sowie teils aufwendig gestaltete Gartenlauben lassen den Trend hin zu einem reinen Erholungs- und Freizeitgarten deutlich werden…“

www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/kleingaerten/entstehung.html



Petition in Zeichnung - Einfach mal Danke sagen!

at 18 Nov 2021 07:19

Hallo liebe Unterstützer*in, über 900 Unterschriften sind eingegangen und wir bewegen uns auf die 1000 zu. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dich das du deine Unterschrift abgegeben hast und aktiv dazu beiträgst die Petition und damit das Anliegen nach vorne zu treiben. Danke auch im Namen aller Kinder die unmittelbar von diesem Verbot betroffen sind bzw. Ende des Jahres sein werden. Ich denke gemeinsam befinden wir uns auf dem richtigen Weg.

Beste Grüße

Sebastian Jost





Änderungen an der Petition

at 08 Nov 2021 21:23

Blöder Rechtschreibfehler. 10 mal drüber gelesen und nicht gesehen.


Neue Begründung:

Ich selbst bin Vater von aktuell vier Kindern und bin dankbar das wir für unsere Familie diese grüne Oase in Düsseldorf gefunden zu haben. Wir alle wollen unseren Garten nicht mehr missen und das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Als Vater kann ich nicht verstehen, warum ein Verbot für Trampoline ausgesprochen worden ist. Ja Kinder sind manchmal laut und wild, aber dies gehört doch dazu und wir waren auch einmal Kinder, oder nicht? Einen Punkt den ich durchaus teile ist die Sicherheit der Anlage, Sturm oder ähnlichem, die ein solches Gerät durch den Garten bewegen könnten. Aber auch für dieses Problem können Lösungen gefunden werden.

Bitte helft uns diese Petition voran zu treiben und eine Lösung zu finden.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 397 (282 in Düsseldorf)


More on the topic Agriculture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now