• Die Petition befindet sich in der Beratung/Prüfung beim Empfänger

    at 29 Jun 2014 18:37

    Merim und Sezim haben durch die Petition sehr viel ermutigende Anteilnahme bekommen. Die Petition ist im Landtag NRW im Petitionsausschuss angekommen und zur Prüfung weitergegeben worden. Eine Kirchgemeinde hat den beiden Kirchenasyl zugesagt, sollte die Überführung nach Polen durch die Ausländerbehörde umgesetzt werden. Diese hat allerdings inzwischen zumindest bestätigt, dass Merim auf keinen Fall allein überführt werden soll, sondern zunächst auf die Entscheidung für Sezim gewartet wird. Mit der Anwältin gemeinsam bemühen wir uns weiterhin darum, dass beide ein Asylverfahren in Deutschland bekommen. Im Falle des Kirchenasyls werden beide auf finanzielle Unterstützung angewiesen sein. Um weiteren öffentlichen Druck zu erzeugen werden weitere Unterschriften dringend gebraucht. Informationen können unter info@quarteera.de angefragt werden. Wir danken allen bisherigen Unterstützerinnen und Unterstützern im Namen von Sezim und Merim - diese große Solidarität stärkt beide in ihrer aktuellen Situation enorm!

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern