• Update - Gespräch mit Universitätspräsidentin

    at 27 Jan 2019 21:48

    Wir haben am Freitag, den 25.01 mit Frau Prof. Dr. Jungwirth über unsere Anliegen gesprochen. Nun wissen wir endlich aus zuverlässiger Quelle, wie genau es mit der Entwicklungspsychologie weiter geht:
    Die neue Professur "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" wird ab dem Sommersemester die Entwicklungspsychologie mit betreuen. Da die Vorlesung angeboten werden muss, wird es diese auch weiterhin geben. Für das Sommersemester 2019 wird es eine Vetretung in der neuen Professur geben, während der Bewerbungsprozess weiter läuft. Ab dem WS19/20 wird die Professur dann neu besetzt.
    Welche anderen Veranstaltungen in der Entwicklungspsychologie weiter angeboten werden, liegt im Ermessen des neuen Professurinhabers bzw. der Vertretung im SoSe19. Dieser wird sich nach Empfehlungen des Zentrums für Lehrerbildung (ZLF) in Passau richten.
    Deshalb ist unser nächster Schritt zeitnah mit dem ZLF darüber zu sprechen, wie wichtig weitere Veranstaltungen aus der Entwicklungspsychologie sind! Aktuell wurden 7 Semesterwochenstunden (SWS) in die Entwicklungspsychologie investiert. Die neue Professur deckt mit 9 SWS sowohl die Entwicklungspsychologie als auch den neuen Schwerpunkt (Lehren und Lernen mit digitalen Medien) ab.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international