Region: Rödermark
Environment

Waldakademie Rödermark – Naturbildung für alle!

Petition is directed to
Stadt Rödermark: Bürgermeister, Herr Jörg Rotter & Erste Stadträtin, Frau Andrea Schülner
176 Supporters 107 in Rödermark
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe folgt in Kürze

at 21 Oct 2021 12:49

Liebe Unterstützter unserer Petition,

vielen Dank noch einmal für Deine Hilfe das Projekt voranzubringen. Wir werden die Petition in Kürze persönlich an unseren Bürgermeister übergeben.

Ich gebe wieder Bescheid, sobald alles übergeben wurde.

Herzlichen Dank bis hierhin & bis bald
Patricia Schmidt


Änderungen an der Petition

at 23 Jul 2021 21:22

Aufgrund aktueller Gespräche mit der Stadt und zuständigen Behörden sind Beete auf dem Waldfestplatz nicht gestattet.


Neuer Petitionstext:

Der städtische Waldkindergarten "Waldkobolde" ist am Schillerwäldchen-Platz angesiedelt.

Aufgrund der Corona Pandemie flüchten viel mehr Menschen in den Wald - mit schlimmen Folgen für den Waldkindergarten: Dreck, Scherben, Hundekot, Vandalismus, Drogenrückstände, Lärm, permanente Waldbrandgefahr durch verbotenevrbotene Feuer – Kinder, Natur und Einwohner leiden dauerhaft.

Deshalb muss das Gelände durch einen effektiven sowie ökologisch geeigneten Zaun endlich geschützt werden.

Durch das Schützen && Bewahren dieses Waldbereichs eröffnen wir allen verantwortungsbewussten Natur-/Waldinteressierten aus Rödermark && Umgebung eine Möglichkeit mehr über die Natur zu lernen und zu erleben.



Neue Begründung:
  • Die Waldbrandgefahr für das unmittelbar angrenzende Wohngebiet Breidert minimieren.
  • Nachmittags und abends sollen das aufgewertete Gelände andere Akteure, Vereine und Gruppen nutzen, die sich mit Natur, Wald, Umwelt beschäftigen = Menschen aller Altersgruppen können sich zu bestimmten Zeiten (Stundenplan, Veranstaltungsplan) in der Waldakademie gemeinsam mit anderen über Naturthemen aller Art austauschen und so nachhaltig, direkt und intensiv Umweltschutz betreiben.
  • Die Waldkobolde-Kinder können erstmalig Obst-, Gemüse- und Kräuterbeete anlegen und Projekte mit Naturmaterialien starten, die sie bei ihren Waldstreifzügen finden.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 139 (86 in Rödermark)


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now