• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 18 Feb 2019 11:08

    View document

    Liebe Unterstützende,

    es tut sich was. Der Landrat des MTK, Herr Michael Cyriax, möchte unser Anliegen unterstützen. Er hat mit dem zuständigen Dezerneten, Herrn Kreisbeigeordneten Johannes Baron, der gleichzeitig Aufsichtsratvoristzender der MTV Main-Taunus- Verkehrsgesellschaft ist, Konktak aufgenommen.

    Die Busverbindungen im Gebiet zwischen Flörsheim, Wicker, Weilbach und Hochheim sollen detailliert untersucht werden. Auch die Buslinie 809 (Hofheim-Flörsheim-Hofheim) soll betrachtet werden, da diese problemanfällig sei.

    Das Schreiben von Herrn Cyriax ist als Anlage beigefügt. Außerdem hier noch ein Link zu einem sehr interessanten Presseartikel:
    www.wiesbadener-tagblatt.de/lokales/main-taunus/hochheim/neuer-stadtbus-fur-hochheim_19963509

    Wir wurden zu einem Gespräch mit Herrn Baron eingeladen, dieses findet am 27.2. statt. Ich werde darüber berichten.

    Im Hinblick auf die kommende Untersuchung der Busverbindungen macht es Sinn, aktuelle Störungen und schlechte Busverbindungen auch aus anderen Orten zur Schule und generell im Gebiet über eine Störungsanzeige direkt der MTV zu melden. Vielleicht kann dies dann auch berücksichtigt werden.

    Viele Grüße
    Birgit Weidanz

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now