Änderungen an der Petition

31.05.2016 16:25 Uhr

Text verändert wegen Rechtschreibfehler


Neuer Petitionstext: Da unser der Bäkepark als geschützter geschützte Grünanlage steht, was auch schon sehr veraltet ausgewiesen ist, heißt es das dürfen dort Hunde nicht frei laufen dürfen Hunde, egal wie gut sie hören welcher Größe oder was sie für eine Hundeausbildung haben. Ausbildung nur angeleint ausgeführt werden. Wir als Hundebesitzer/Hundefreunde fordern daher einen Bereich Park in dem wir unsere Hunde frei laufen lassen dürfen. Es kann ja nicht sein das die meisten Bezirke sowas dürfen, wie es in anderen Bezirken schon haben oder in angriff nehmen und wir noch nicht mal irgendwo unsere Hunde laufen lassen dürfen außer an der Straße was auch nicht der Sinn möglich, bzw. angedacht ist. Wir würden gerne Dieses Gebiet könnte unserer Meinung nach am Kanal (wo eh liegen, da dieser Platz bereits heute kaum jemand ist) ein Auslaufgebiet machen. Wir als Hundebesitzer würden uns auch um frequentiert wird und die Einfriedung des Geländes würde bei Bereitstellung der Materialien von den Bau des Zaunes kümmern wenn man uns die Materialien zur Verfügung stellen würde, damit auch zusätzlich Geld gespart wird,
Hundebesitzer/Hundefreunde übernommen werden.


Neue Begründung: Es ist für nicht Hundebesitzer sowie auch und Nicht-Hundebesitzer angenehmer, wenn jeder seinen Bereich hat, außerdem ist esgerade für ältere Hundebesitzer angenehmer wenn alle ihren Bereich haben in dem sie sich aufhalten dürfen. So werden Jogger, Spaziergänger, Picknicker und Sportliebhaber nicht von Hunden gestört und Hundebesitzer müssen nicht mehr groß darauf achten was unserem Bezirk wichtig, ein Auslaufgebiet in der Nähe zu haben, in welchem ihr Hund jetzt bei den fremden Personen will ohne Gefahr für sich und können ohne große Bedenken ihren Hund andere frei laufen lassen.
kann.