Region: Berlin
Success
Education

Wir fordern einen Freiversuch bei Nichtbestehen einer Klausur im digitalen Sommersemester 2020!

Petitioner not public
Petition is directed to
Die Universitäten Berlins & Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung
1.153 Supporters
Petition has contributed to the success
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!


Temporäre Sperrung aufgehoben

at 02 Jul 2020 10:07

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 01 Jul 2020 13:40

Diese Petition stand im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.


Neue Begründung: Wir Studenten befinden uns alle in derselben misslichen Lage. In ganz Deutschland haben verschiedenste Universitäten bereits diese Maßnahme aufgrund der aktuellen Umstände ergriffen, wie bspw. an der RWTH Aachen(www.asta.rwth-aachen.de/corona-faq/).
Wir fordern das gleiche Recht für unsere Berliner Studenten!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 9 (9 in Berlin)


Änderungen an der Petition

at 01 Jul 2020 13:39

Diese Petition stand im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.


Neue Begründung: Wir Studenten befinden uns alle in derselben misslichen Lage. In ganz Deutschland haben verschiedenste Universitäten bereits diese Maßnahme aufgrund der aktuellen Umstände ergriffen. ergriffen, wie bspw. an der RWTH Aachen(www.asta.rwth-aachen.de/corona-faq/). Wir fordern das gleiche Recht für unsere Berliner Studenten!


Neues Zeichnungsende: 31.10.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 9 (9 in Berlin)



More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now