openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: 4zügige Realschule in Kleve. Es geht um nicht weniger als die Zukunft unserer Kinder. 4zügige Realschule in Kleve. Es geht um nicht weniger als die Zukunft unserer Kinder.
  • Von: Mutter mehr
  • An: Bürgermeisterin Sonja Northing
  • Region: Kleve mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 23 Tage verbleibend
  • 580 Unterstützende
    381 in Kleve
    49% erreicht von
    770  für Quorum  (?)

4zügige Realschule in Kleve. Es geht um nicht weniger als die Zukunft unserer Kinder.

-

Wir möchte, dass der Elternwille berücksichtigt wird bei der Schulwahl. Wir wollen uns nicht zwingen lassen, unsere Kinder zur Gesamtschule schicken zu müssen, obwohl uns diese Schulform nicht zusagt. Die 4zügigkeit ist bei der Realschule möglich und verdammt noch mal notwenig.beim Gymnasium klappt es schließlich auch.

Begründung:

Bitte helft uns unsere Kinder auf die Schule schicken zu dürfen, auf der wir sie anmelden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kleve, 18.03.2018 (aktiv bis 17.05.2018)


Neuigkeiten

Erweiterung Neuer Petitionstext: Wir möchte, dass der Elternwille berücksichtigt wird bei der Schulwahl. Wir wollen uns nicht zwingen lassen, unsere Kinder zur Gesamtschule schicken zu müssen, obwohl uns diese Schulform nicht zusagt. Die 4zügigkeit ist ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Weil wir nur so unser Anliegen öffentlich sichtbar machen können und uns die Klever Politik (v.a. SPD, Grüne und OK) endlich wahrnimmt und hoffentlich erkennt, was der wahre Elternwille ist.

PRO: Weil ich mich nicht länger von Politikern bevormunden lassen möchte. Wir Eltern in Zusammenarbeit mit den Grundschullehrern machen uns lange gedanken, was die beste Schulform für unsere Kinder ist. Es kann nicht sein, dass wir Opfer der Klever Schulpolitik ...

CONTRA: Der Zugang zu den meisten Schulformen ist bis zur Grenze der Aufnahmekapazität frei. Ob die Aufnahmekapazität ein Problem darstellt, hängt davon ab, ob die Schulformwahl freigestellt ist oder nicht. Bei Bundesländern mit verbindlicher Grundschulempfehlung ...

CONTRA: 531 Schülerinnen und Schüler werden im Schuljahr 2018/2019 in das 5. Schuljahr der Sekundarstufe I in Kleve aufgenommen. 531 von ihnen werden an dem von ihren Eltern gewählten Schultyp unterrichtet werden. Die Übereinstimmung von Elternwillen und politischer ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Freie Wahl der Schule

Weil ich es wichtig finde dass die Klassengröße nicht zu groß ist, um besser lernen zu können. Die Lehrer können sich bei kleineren Klassengrößen besser um den Einzelnen kümmern. Und das finde ich sehr wichtig. Den Kinder soll ja auch bei Problemen g ...

Meine Tochter kommt im Sommer auf die realschule. Ungern in so großen Klassen!

Wir hatten zwar das Glück, dass meine beiden Kinder auf die Realschule gehen können. Allerdings habe ich noch ein drittes Kind. Selbstverständlich möchte ich in Zukunft auch, dass er die Möglichkeit bekommt, die Realschule zu besuchen.

Unsere Kinder sollten ihren Fähigkeiten entsprechend beschult und gefördert werden. Es kann ja nicht sein das Kinder aus finanziellen Gründen nicht entsprechend unterrichtet werden und später nicht den gewünschten beruflichen Werdegang einschlagen kö ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Kleve vor 12 Std.
  • Ute Zegers Kleve vor 2 Tagen
  • Manuela Walczak Emmerich am Rhein vor 2 Tagen
  • Walczak Thomas Emmerich vor 3 Tagen
  • Andrea S. Kleve vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Kleve vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Uedem vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Waiblingen vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Bedburg-Hau vor 6 Tagen
  • Iryna G. Kleve vor 7 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen