Region: Germany
Taxes

Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Greenpeace

Petition is directed to
Finanzbehörden Hamburg
420 Supporters
8% achieved 5.000 for collection target
  1. Launched 17/06/2021
  2. Time remaining 15 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern die Aberkennung der Gemeinnützigkeit durch die zuständigen Finanzbehörden des Landes Hamburg. Dort ist Greenpeace beim Amtsgericht unter der VR-Nummer 9774 gemeldet.

Reason

Mit dem Einflug in das Olympiastadion hat Greenpeace die Grenze zum Strafrecht überschritten. Als gemeinnütziger Verein unterliegt Greenpeace wie alle Vereine bestimmten Anforderungen. Diese sind:

  1. Die Körperschaft muss gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen.
  2. Der Zweck muss selbstlos, ausschließlich und unmittelbar verfolgt werden.
  3. Alle Voraussetzungen der Steuerbegünstigung müssen aus der Satzung ersichtlich sein. Die Satzung muss auch die Art der Zweckverwirklichung angeben.
  4. Die Satzung muss eine Regelung enthalten, dass das Vermögen der Körperschaft bei Auflösung oder Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke auch zukünftig für steuerbegünstigte Zwecke verwendet wird (sog. Anfallklausel).
  5. Die tatsächliche Geschäftsführung muss der Satzung entsprechen (§59 AO).

Zudem gelten die Punkte des §4 BVerfSchG. Dort heißt es: "Im Sinne dieses Gesetzes sind ... (3)Bestrebungen gegen die Sicherheit des Bundes oder eines Landes solche politisch bestimmten, ziel- und zweckgerichteten Verhaltensweisen in einem oder für einen Personenzusammenschluß, der darauf gerichtet ist, den Bund, Länder oder deren Einrichtungen in ihrer Funktionsfähigkeit erheblich zu beeinträchtigen;

Es steht zu befürchten, dass diese rechtwidrige Aktion aus gemeinnützigen Mitteln finanziert wurde. Dies führt zum Entzug der Gemeinnützigkeit.

Gerade letzteres war der Fall. Der Presse kann man entnehmen, dass Scharfschützen in Bereitschaft waren, um den Piloten zu erschießen. Dies hätte zu einer Massenpanik, einem Absturz des Fluggeräts und unzähligen Toten führen können.

Da Greenpeace in Deutschland mit nur 40 stimmberechtigt Mitgliedern und ansonsten von über 300 Angestellten geführt wird, ist zudem die Frage zu stellen, ob es sich hier um einen förderfähigen Verein handelt und nicht eher um einen Wirtschaftsbetrieb.

Thank you for your support, Mathias Braun from Ludwigshafen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Klaus Haaß Jettenbach

    1 day ago

    Der Lügen und Verbrecherverein gehört verboten

  • Not public Obernholz

    2 days ago

    Greenpeace sind einfach nur Provokante Spinner, die brauch niemand.

  • 2 days ago

    ein eingetragener Verein darf nicht kriminelle Handlungen begehen, unabhängig von der Zielsetzung die damit verfolgt wird.

  • Not public Marburg

    4 days ago

    Ich bin gegen terrororganisationen

  • Jan Stolzmann Hohen Neuendorf

    4 days ago

    Es darf nicht sein das solche Organisationen Ideologie betreiben um vermeintlich die Umwelt zu schützen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aberkennung-der-gemeinnuetzigkeit-fuer-greenpeace/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international