openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Abschaffung der hohen Hundesteuer in Deutschland Abschaffung der hohen Hundesteuer in Deutschland
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Ordnungsamt
  • Region: NRW
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 313 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Abschaffung der hohen Hundesteuer in Deutschland

-

Es wird Zeit zum Wohl aller Hunde endlich die Hundesteuer abzuschaffen. Um unsere Hunde müssen wir uns schließlich allein kümmern, da hilft keine Stadt!

Begründung:

Wegen der hohen Hundesteuer werden immer weniger Hunde angeschafft und letztlich landen immer mehr im Tierheim,weil die Kosten immer mehr steigen. Einen zweiten Hund kann man sich mittlerweile nicht mehr leisten!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bielefeld, 06.03.2013 (aktiv bis 05.05.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Hundesteuer nur für sogenannte Kothunde, davon gibts nämlich viel zu viele und die Stuer ist zu gering. Zusätzlich ist eine Umweltumlage zur Beseitigung des Hundekots und eine Gefahrenabgabe zur Schmerzensgeldzahlung von Bissopfern notwendig. Ein Hund ...

CONTRA: Es gibt leider zuviele Köter und schwere Biss-Verletzungen - weil die Hundesteuer viel zu niedrig ist. Leinenpflicht und Maulkorbzwang für ALLE Köter hilft Hundebisse zu verhindern. (Link). Höhere Gebühren und Hundesteuern verringert das Aufkommen von ...

CONTRA: "Einen zweiten Hund kann man sich nicht mehr leisten." schön gesehen, die Hundesteuer ist nämlich eine Luxussteuer und als solche durchaus gerechtfertigt. Sie kann im Grunde gar nicht hoch genug sein da ich bezweifle das ein solches Tier überhaupt Artgerecht ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen