Welfare

Abschaffung der Strafverfolgung beim Containern oder Müllsammeln

Petition is directed to
Deutscher Bundestag, Petitionsausschuss
244 Supporters 244 in Deutschland
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 13/06/2019
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Die Senioren Schutz Bund GP Vereine in Deutschland (vertreten durch ihren Bundesverband Graue Panther e.V.) fordert die Abschaffung der Strafverfolgung beim Containern und sonstigem Müllsammeln für den privaten Gebrauch.

Unterstützen Sie uns in unserem Begehren mit dieser Petition an den Deutschen Bundestag.

Reason

Jeden Tag werfen Supermärkte große Mengen unverkaufter Lebensmittel weg (wegen abgelaufener Mindesthaltbarkeitsdauer oder Druckstellen). Viele der weggeworfenen Lebensmittel sind aber noch essbar. Doch wer das Essen aus den Abfallbehältern nimmt, begeht nach geltendem Recht in Deutschland einen Diebstahl oder auch Hausfriedensbruch (wenn der Container auf dem Betriebsgelände des Supermarktes steht).

In einem Zeitalter von wachsendem Bewusstsein von Ressourcenschonung ist dieser Teil des deutschen Strafgesetzes überaltert und dringend überarbeitungswürdig. 89 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in der EU pro Jahr weggeworfen - Tendenz steigend.
Aber es geht auch anders, wie Frankreich beweist. Hier erreichte eine Petition mehr als 210.000 Unterschriften - und nun gibt es in Frankreich auch tatsächlich einen Gesetzentwurf zur Legalisierung.

Nehmen wir uns dieses Handeln aus Frankreich zum Vorbild. Auch wenn Vorstoß vom Hamburger Justizsenator auf der Konferenz der Länderjustizminister leider gescheitert ist, sollte gerade diese Tatsache alle zur Unterstützung und zum Umdenken bewegen.

Translate this petition now

new language version

News

pro

Wenn die Sachen hinterher nicht auf der Straße landen.RES

contra

Hausfriedensbruch ist Hausfriedensbruch und Diebstahl ist Diebstahl. Wenn Sie etwas entnehmen möchten, dann richten Sie sich an den Eigentümer der Tonne. Es kann und darf nicht sein, dass Eigentumsrechte noch weiter eingeschränkt werden. Ich kenne auch Leute, die Containern und finde es auch in Ordnung. Aber dass offiziell Eigentumsrechte eingeschränkt werden, führt immer weiter in Richtung Sozialismus und weitet somit die Armut weiter aus.

Why people sign

  • 1 day ago

    Weil ich besonders in Zeiten von Überbevölkerung und "Welthunger" nicht hinnehmen möchte, dass noch genießbare Lebensmittel weggeworfen werden und Personen, die sich für deren "Rettung" einsetzen kriminalisiert werden!

  • Hans Hanglberger Johanniskirchen

    6 days ago

    Weil es gute Lebensmittel vor der Vernichtung bewahrt. Es gäbe auch mehr Lösungen, zum Beispiel die Verpflichtung zur Abgabe an andere wie in Frankreich.

  • on 09 Aug 2019

    Wenn in einer Gesellschaft auf der einen Seite Menschen nicht genug zu essen haben und auf der anderen Seite genießbares Essen weggeworfen wqerden muss, weil das Gesetz das Sammeln nicht genehmigt, dann müssen nicht di Sammler bestrft sonern die Bestimmungen geändert werden. Es ist mehr als fragwürdig, wieviel genießbare Lebensmittel entsorgt werden, obwohl es überall Menshcen gibt, denen kein ausreicehndes Essen zu Verfügung steht.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 07 Jul 2019

    ja und das sofort.

  • on 24 Jun 2019

    Man muss die Strafverfolgung bzgl. Containern abschaffen. Es gibt sehr viele Menschen, die von ihrem Job alleine nicht vernünftig leben können. Nicht jeder kann zur Tafel.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abschaffung-der-strafverfolgung-beim-containern-oder-muellsammeln/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now