region: Dresden
Environment

Abschaltung automatischer Lautsprecheransagen am Bahnhof Mitte

Petition is directed to
Deutsche Bahn
64 Supporters
6% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched 14/10/2019
  2. Collection yet 8 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Seit einiger Zeit hat die Deutsche Bahn am Bahnhof Dresden Mitte automatische Lautsprecheransagen aktiviert. Diese sollen jeden einfahrenden Zug ankündigen und den Service verbessern.

Leider sind die Ansagen, vor allem Nachts, viel zu laut und mindern die Lebensqualität aller Bewohner rund um den Bahnhof. Die Ansagen sind teilweise lauter als die danach einfahrenden Züge. Die Lautstärke ist in den Abend- sowie Nachtstunden besonders störend und beeinträchtigt die Bewohner bei der Nachtruhe. Es ist nicht nötig, dass die Lautsprecheransagen auf den angrenzenden Straßen zu hören sind.

Auch nach mehrmaligem Kontakt zur Deutschen Bahn ist keine Verbesserung der Situation zu erkennen, deshalb fordern wir:

  • Die drastische Reduzierung der Lautstärke am Tag
  • Die Abschaltung der Ansagen zwischen 22 Uhr und 6 Uhr

Alternativ: - Bau von Lärmschutzwänden an den Bahnsteigen zur Minimierung der Gesamtlautstärke.

Reason

Die Anwohner rund um den Bahnhof Mitte sind durch den Straßen- und Zuglärm bereits genug belastet. Eine weitere Belastung durch automatische Ansagen ist nicht nötig.

Die Lebensqualität wird durch die neuen Ansagen drastisch gesenkt was die komplette Umgebung des Bahnhofs abwertet. Mietwohnungen in Bahnhofsnähe werden durch die neuen Ansagen zusätzlich unattraktiver. Gesundheitliche Folgen durch Lärmbelastung sind nicht auszuschließen

Thank you for your support, Thomas Richter from Dresden
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Hallo liebe Unterstützer,

    Heute wurde von der Deutschen Bahn mitgeteilt das eine Anpassung der Lautstärke durchgeführt wurde, laut Angaben sollen diese nun, vor allem Nachts, leiser eingestellt sein.
    Wir werden das in den nächsten Tagen beobachten und sind gern für weitere Kommentare zur neuen Lautstärke offen. Die Ergebnisse werden wir dann an die Deutsche Bahn weiterleiten.

    Sollten die Ansagen weiterhin zu laut sein so werden wir in den nächsten Wochen mit Flyer-Aktionen und ähnlichem auf das Problem aufmerksam machen, hierfür werden gern Spenden angenommen.

    Bitte sendet euer Feedback zu der neuen Lautstärke an: petition_mitte@icloud.com

  • Hallo,

    Die erste Woche der Petition ist vergangen, nun heißt es dran bleiben und Bekannten und Freunden von der Petition zu erzählen. Jede Unterschrift hilft den Bewohnern am Bahnhof Mitte.

    Die Petition kann ganz einfach per Kurzlink geteilt werde: www.openpetition.de/!mbbpx

    Um unserer Petition nachdruck zu verleihen wurde die Deutsche Bahn erneut kontaktiert und auf das Problem hingewiesen, dabei wurden auch Kommentare einiger Unterzeichner angehängt. Weitere Aktionen sind bereits in Planung (Flyer / Lokale Presse, Unterschriftensammlung, etc.). Sobald Details bekannt sind folgen weitere Informationen an alle bisherigen Unterzeichner.

    Die weiteren Schritte für alle betroffenen im Detail:
    1. Freunde und Bekannte von dem Problem berichten... further

  • Hallo,

    Die erste Woche der Petition ist vergangen, nun heißt es dran bleiben und Bekannten und Freunden von der Petition zu erzählen. Jede Unterschrift hilft den Bewohnern am Bahnhof Mitte.

    Die Petition kann ganz einfach per Kurzlink geteilt werde: www.openpetition.de/!mbbpx

    Um unserer Petition nachdruck zu verleihen wurde die Deutsche Bahn erneut kontaktiert und auf das Problem hingewiesen, dabei wurden auch Kommentare einiger Unterzeichner angehängt. Weitere Aktionen sind bereits in Planung (Flyer / Lokale Presse, Unterschriftensammlung, etc.). Sobald Details bekannt sind folgen weitere Informationen an alle bisherigen Unterzeichner.

    Die weiteren Schritte für alle betroffenen im Detail:
    1. Freunde und Bekannte von dem Problem berichten... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 04 Nov 2019

    Es gibt Lautsprecher, die den Bahnsteig puntuell "beschallen", ohne die umliegenden Nachbarn zu stören. Davon abgesehen finde ich es unverzichtbar, dass zur Sicherheit der Wartenden einfahrende Züge akustisch angepriesen werden; in Italien wird an Bahnhöfen vor jedem durchfahrenden Zug gewarnt. Dies dient der Sicherheit. Nichts desto Trotz bin ich für eine möglichst hohe Lebensqualität der anliegenden Nachbarn in puncto "Lärmschutz" !!

  • on 04 Nov 2019

    Webervogel

  • on 04 Nov 2019

    Es stört immens, wenn man schläft oder arbeitet

  • on 22 Oct 2019

    Weil es Nachts sehr nervt.

  • on 20 Oct 2019

    Nachtruhe ist wichtig Durchsagen am Bahnhof unwichtig

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abschaltung-automatischer-lautsprecheransagen-am-bahnhof-mitte/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now