Education

Anpassung der Anforderungen + Bewertung von Prüfungsleistungen an die Bedingungen im Distanzlernen

Petition is directed to
Yvonne Gebauer - Schulministerium NRW
23 Supporters 23 in North Rhine-Westphalia
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Bedingungen im coronabedingten Distanzlernen sind nicht vergleichbar mit dem "normalen" Schulbetrieb. Die Anforderungen an die Prüfungen sowie die Bewertung von Prüfungsleistungen orientieren sich jedoch nach wie vor an den "normalen" Bedingungen. Dies ist den Schülerinnen und Schülern gegenüber ungerecht und benachteiligt sie im Vergleich zu vorherigen Jahrgängen.

Reason

Insbesondere SchülerInnen der Abschlussklassen bzw. angehende AbiturientInnen sehen sich mit schlechteren Durchschnittsnoten konfrontiert, wenn die Anforderungen und Bewertungen sich an die Standards des "normalen" Schulbetriebs orientieren. Dies hat erhebliche und langfristige Konsequenzen für ihre berufliche Laufbahn. Zum Beispiel sind heute noch sehr viele Studiumsplätze an einen Numerus Clausus gekoppelt. Sinken die Durchschnittsnoten der angehenden Corona-AbiturientInnen, werden diese nicht mehr dieselben Möglichkeiten haben wie andere Jahrgänge.

Deshalb ist es notwendig und nur gerecht, die Anforderungen und die Bewertungsmaßstäbe in Zeiten von Distanzlernen fachmännisch und sachlich anzupassen.

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now