openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: anti Hundesteuer anti Hundesteuer
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: alle Bürger
  • Region: Wilhelmshaven mehr
    Kategorie: Steuern mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 187 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

anti Hundesteuer

-

Wir sind gegen die Erhöhung der Hundesteuer bzw wollen sie am besten ganz abschaffen.

Begründung:

unmenschlich ,wie sollen alte menschen mit mini rente da noch ihre letzten lebenspartner bezahlen können

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wilhelmshaven, 23.11.2012 (aktiv bis 22.01.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Katzen richten deutlich mehr Schaden für die Natur an, als Hunde. Sie scheißen nicht nur überall hin, ohne dafür besteuert zu werden, sie fressen auch Singvögel und übertragen Toxoplasmose.

PRO: Wir haben den Tieren den Lebensraum genommen, doch gibt es Gute Menschen die Tiere aufnehmen und Sie Versorgen, dafür werden Sie noch Bestraft mit Steuern... Denk einfach mal darüber nach, wieviel Dreck jeder einzelne MENSCH am Tag verursacht... und wird ...

CONTRA: Die Steuer für Kotbeutel (Köter) sollte mindestens 1000 EUR pro Monat betragen. Köter hinterlassen auf Gehwegen, Kinderspielplätzen und öffentlichen Parks Hundekot, und verletzten oder ermorden durch Bissangriffe immer wieder Menschen.

CONTRA: Man sollte die vielen lästigen Kotbeutel aka "Köter", die Gehwege, Kinderspielplätze und Parkanlage mit Hundekot "verzieren" auch durch Erhebung einer angemessenen Hundehaltersteuer von mindestens 1000 EUR monatlich reduzieren. Eine entsprechende Sonderabgabe, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

aktuelle Petitionen