Arbeitnehmerüberlassung - Deutliche Einschränkung der Einsatzmöglichkeiten von Zeitarbeitsverträgen/Leiharbeit

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
332 Supporters 332 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, die Einsatzmöglichkeiten von Zeitarbeitsverträgen/Leiharbeit deutlich einzuschränken. So deutlich, dass der Missbrauch nicht mehr legal ist. Dies sollte dann auf EU-Ebene zur Umsetzung angesprochen werden.

Reason

In meiner Zeit als Überlassener bei einem regionalen Energieunternehmen, fiel mir auf, dass das Instrument "Zeitarbeit" dort eingesetzt wird wo es kein Geld mehr zu verdienen gibt. Also z.B. in den Bereichen Dokumentmanagement, Abrechnung, Mahnwesen und Kunden-Service. Das ist in der Energie-Branche im übrigen kein Einzelfall. Und auch in anderen Branchen wird sich munter diesem Instrument bedient. Dies entspricht dann allerdings nicht der gängigen Definition von Zeitarbeit. Da in diesen Abteilungen weder Produktionsspitzen kurzfristig gedeckt noch Arbeitsplätze in Vertretung besetzt werden mussten.Besonders bei Neueinstellungen von Menschen ohne akademischen Abschluss wurde stets versucht ein Zeitarbeitsvertrag zu forcieren. Selbst, wenn der Mensch vorher Führungsverantwortung und Berufserfahrung vorweisen konnte. Die oft brenzlichen Lebensumstände (arbeitslos ist niemand freiwillig) werden ausgenutzt. Lehnt man als Arbeitnehmer solch eine Stelle ab, bekommt man dann wiederum Sanktionen. Es ist schlicht ein irrsinniger Teufelskreislauf, der meiner Meinung Menschen bei der eigenen Lebensgestaltung behindert und gegenüber anderen benachteiligt und somit gegen die Menschenwürde verstößt. Das diese unantastbar ist, kennen wir ja bereits aus dem GG.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now