• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 101 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Arbeitsförderung - Berücksichtigung älterer Fachkräfte über 50 auf dem Arbeitsmarkt

-

Mit der Petition wird gefordert, dass ältere Fachkräfte über 50 Jahre, die in Deutschland geboren sind und eine Umschulung absolviert haben, vor allen Anderen berücksichtigt werden.

Begründung:

Alle Firmen schreiben sie brauchen Fachkräfte aber in Wirklichkeit sieht es so aus das nur jüngere genommen werden mit Erfahrungen der älteren(20jahre jung aber Berufserfahrung von 20 Jahren).Wie soll das weiter gehen wenn man dann gesagt bekommt als Hilfsarbeiter können sie hier arbeiten und man hat gerade eine Umschulung zum Kaufmann für Spedition und Logistik absolviert. Sollte das nicht fruchten wrde ich mich an die Medien wenden

14.01.2016 (aktiv bis 16.03.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: "20jahre jung aber Berufserfahrung von 20 Jahren" der darf sich nciht wundern daß er keinen Job findet. Ein MINIMUM an logischen Denkvermögen wird in jedem Job verlangt, zudem ja auch ein Mindestlohn gezahlt werden muss. Kleine Denkaufgabe an den Petenten: ...



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink