openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arzneimittelpreise - Keine Rücknahme von Medikamentenzulassungen durch Pharmaunternehmen Arzneimittelpreise - Keine Rücknahme von Medikamentenzulassungen durch Pharmaunternehmen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 323 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arzneimittelpreise - Keine Rücknahme von Medikamentenzulassungen durch Pharmaunternehmen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Zulassungen für Medikamente nicht mehr von den Pharmaunternehmen zurückgezogen werden dürfen, wenn kein gesundheitliches Risiko besteht.

Begründung:

Hintergrund der Forderung ist, dass Pharmaunternehmen reihenweise bereits jahrelang bestehende Zulassungen für Medikamente zurückziehen, um diese anschließend unter anderem Namen für exorbitant höhere Preis für eine andere Krankheit wieder auf den Markt zu bringen. Durch diese Maßnahmen werden nicht nur die Krankenkassen und somit auch deren Kunden extrem belastet. Patienten die dringend auf ihre Medikamente angewiesen sind können nicht mehr versorgt werden, da diese Medikamente plötzlich überhaupt nicht mehr am Markt verfügbar sind.

19.03.2014 (aktiv bis 30.04.2014)


Neuigkeiten

Pet 2-18-15-723-006736 Arzneimittelpreise Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 19.03.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen