openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arzneimittelwesen - Blutspendeerlaubnis für Minderjährige Arzneimittelwesen - Blutspendeerlaubnis für Minderjährige
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 51 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arzneimittelwesen - Blutspendeerlaubnis für Minderjährige

-

Durch diese Petition möchte ich Jugendlichen die Möglichkeit geben, anderen Menschen zu helfen, da sehr viele Menschen neues Blut benötigen. Minderjährige haben noch nicht mal das Recht mit Erlaubnis der Eltern Blut zu spenden.

Begründung:

Blutspenden hat nur Vorteile. Man kann anderen Menschen helfen und ist immer auf dem neusten Stand der Gesundheit. Nur 4 % der Deutschen gehen zum Blutspenden, aber viel mehr Menschen brauchen Hilfe. Blutabnahme hat keine negativen Effekte für den Körper. Wenn man ein Körpergewicht über 50 kg hat, darf man Blutspenden. Vor der Blutabnahme wird der Körper gründlich kontrolliert, damit man weiß, ob die Person zum Blutspenden geeignet ist. Beim Blutspenden wird bis zu einen halben Liter Blut entnommen, dies schadet dem Körper nicht, da das Blutplasma und die weiße Blutkörperchen sich nachbilden. Die meisten Menschen zwischen 16 und 18 Jahren haben ein Körpergewicht von 50 kg, daher hat es keinen medizinischen Nachteil für den Körper. Viele Menschen denken, dass die Blutabnahme bei Minderjährigen Schaden für das Wachstum einbringt. Dies ist aber ein Mythos.

01.01.2015 (aktiv bis 12.02.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-15-2120-017943 Arzneimittelwesen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 01.10.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags