Region: Germany
Welfare

Auch in Deutschland leiden Kinder! Wir fordern: eine Aufsichtsbehörde über deutsche Jugendämter

Sophie Sommermeier
Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
26 Supporters 26 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir sollen nicht wegsehen, wenn Kinder leiden und es ihnen und ihren Familien nicht gut geht? Warum tut IHR es dann? MitarbeiterInnen deutscher Jugendämter müssen häufig damit rechnen, kritisch beäugt zu werden, wenn Sie nach Ihrem Beruf gefragt werden. Doch das der schlechte Ruf der Jugendämter in Deutschland nicht grundlos ist wie er nun einmal ist, wird einem besonders bewusst, wenn man mit Kindern arbeitet, die auf die aktive Arbeit eines Jugendamtes angewiesen sind.

Gerade jetzt während dieser schweren Zeiten wird einmal mehr deutlich, dass die Arbeit und Struktur der Jugendämter grundlegend verändert werden muss.

Das dies ein langer Prozess wird, dass ist jedem bewusst. Umso wichtiger ist es, dass er in Gang gebracht wird.

Ein erster wichtiger Schritt ist es, dass sich eine Aufsichtsbehörde zusammenschließt, die die Arbeit deutscher Jugendämter kontrolliert.

Denn es gibt einfach zu viele Kinder und Familien auch in unserem Land, die mit ihren Sorgen und Problemen alleine gelassen werden oder bei denen weggeschaut wird. Es ist erschreckend, wie leichtfertig dies in vielen Fällen getan wird und es sind bei weitem keine Einzelfälle: Kinder, die bis zum Tode misshandelt, missbraucht oder vernachlässigt werden.

Es bedarf keiner Spende, keiner Patenschaft und keinem materiellen Gegenstand, mit denen SIE diesen Kindern und Familien helfen müssen. Es braucht nur UNS als Gemeinschaft, die sich für sie einsetzt und versucht, etwas zu bewirken. Wir können vielleicht nicht jedem helfen, nicht jeden retten und vielleicht liegt es auch nicht unserer Hand, aber wir können unser Bestmögliches geben, um einen Stein ins Rollen zu bringen, der langfristig etwas bewirkt.

Reason

Ein Kinderlachen ist nichts Selbstverständliches, sondern etwas Kostbares. Lasst uns gemeinsam mehr Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Daher bitte ich euch inständig: Unterstützt diese Petition, die sich für eine Aufsichtsbehörde über deutsche Jugendämter einsetzt, um dafür zu Sorgen, dass es mehr Kindern und Familien Deutschland besser geht und um damit auch Kinder-/Leben zu retten. Täglich müssen auch in Deutschland Kinder Hunger erleiden. Bekommen keine Aufmerksamkeit und - schlimmer noch - keine Liebe von ihren Eltern. Doch nicht nur die Kinder leiden und tragen Folgen davon, die ihr Leben häufig negativ prägen und beeinflussen. Auch für die Eltern ist es häufig eine schmerzhafte Erkenntnis, überfordert zu sein. Und wirklich dramatisch ist doch, wie viele Eltern und auch Kinder sich im Stich gelassen fühlen, weil sie nicht die Hilfe bekommen, die sie benötigen, besonders, wenn sich etwas verändern möchten, es alleine aber nicht schaffen.

Darum ist es von so bedeutender Wichtigkeit, dass nicht auch unsere Jugendämter und dessen MitarbeiterInnen immer wieder an Überforderung zu Scheitern drohen. Dafür gibt es aber nur eine Möglichkeit: Dieses Mal müssen wir das Feld von ganz oben aufrollen. Wir können Familien nicht gerecht unterstützen, wenn wir nicht anfangen, unseren Jugendämter zu helfen. Darum benötigen wir dringend eine Aufsichtsbehörde über bzw. für unsere Jugendämter - und ihre Unterstützung!

Thank you for your support, Sophie Sommermeier from Halle
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now