Welfare

Aufhebung der Sperrstunde und Maskenpflicht in den Fußgängerzonen von Gelsenkirchen

Petition is directed to
Oberbürgermeister Frank Baranowski
125 Supporters 85 in Gelsenkirchen
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern die sofortige Aufhebung der Sperrstunde und Maskenpflicht in den ausgewiesenen Fußgängerzonen von Gelsenkirchen.

Die Maskenpflicht sollte zu einer freiwilligen Empfehlung abgeändert werden.

Reason

Diese Maßnahmen schaden der sowieso schon angeschlagenen Gastronomie von Gelsenkirchen und setzen den schwindenden Einzelhandel noch mehr Steine in den Weg. Durch die Maskenpflicht in den Fußgängerzonen kommen noch weniger Kunden in die Stadt und kaufen ihre Lebensmittel, Kleidung und Elektronik lieber im Internet anstatt die örtliche Infrastruktur zu unterstützen.

In der Gastronomie in Gelsenkirchen ist kein Fall bekannt der maßgeblich zur Verbreitung von Covid-19 beigetragen hätte. Auch wird sich strikt an die Maßnahmen gehalten, die von der Stadt Gelsenkirchen eingeführt wurden. Trotzdem wird die Gastronomie weiter eingeschränkt und in diesem Sinne "abgestraft" für die steigenden Fallzahlen.

Thank you for your support, Michael Kullik from Gelsenkirchen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now