Region: Germany
Civil rights

Aufschrei Demokratie-Gefährdung Etablierte Politik verstörend-grenzwertig Gemeinsam dies verändern

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
9 Supporters 9 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 27/05/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Kern-Anliegen

·         Verhältnismäßigkeit statt Obrigkeits-Staat

·         Chancen-Gerechtigkeit statt Oligarchie der Privilegierten

·         Bürger aktivieren statt frustrieren

·         Befrieden statt spalten durch praktische Vernunft

·         Neue Politik, welche unsere Werte – Demokratie und Freiheit durch Selbst- Bestimmung – zur Grundlage ihres Handelns macht

·         Nur so kann die Demokratie im System-Wettbewerb gegenüber Diktaturen bestehen

Dazu finden Sie unter www.wirtschafts-ethik-freiburg.de/petition:

·         Dokumentation Bürger aktivieren statt frustrieren: Verhältnismäßigkeit statt Obrigkeits-Staat – Befrieden statt spalten durch praktische Vernunft

10 Petitions-Forderungen, die sich aus der Dokumentation ergeben

Reason

Oligarchie statt Demokratie

·         Etablierte Politik dient nur noch den Privilegierten

·         Unterstützt durch Tausende von Satrapen an den Schalt-Hebeln der Macht

·         Dadurch wird die übergroße Mehrheit massiv benachteiligt

·         Nicht Leistung zählt, sondern Macht - in den Händen sehr weniger konzentriert

·         All dies entspricht dem Erfahrungs-Wissen von Politik- und Sozial-Wissenschaft

·         Link: Dokumentation/Seite 59 über www.wirtschafts-ethik-freiburg.de/petition / Bürger aktivieren

Verstöße gegen

·         Gebot der Verhältnismäßigkeit

·         Diskriminierungs-Verbot

·         Verursacher-Prinzip als Sanktions-Mittel

·         Gleichheits-Gebot unserer Verfassung

Und zwar auf den Politik-Feldern

·         Globalisierung: Nicht eingelöstes Freiheits-Versprechen von 1991

·         Verkehr: Verschlepptes Abgas-Problem seit 1979

·         Klima-Wandel: Ignorante Macht-Politik gegenüber den Mahnungen u.a. des Club of Rome seit 1972

·         Corona-Pandemie: Milliarden Euro verpulvert, dennoch Giga-Schäden bei kleinen Selbständigen

Sprach-Kultur: Aufkündigung der friedlichen Co-Existenz seit 1996

Thank you for your support, Helmut Passing from Freiburg im Breisgau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 07 Jun 2021

    ja und das sofort.

  • Brida Fiek Freiburg

    on 30 May 2021

    Der Inhalt dieser Petition ist überzeugend

  • Franz Schneider Heitersheim

    on 27 May 2021

    Weil ich mir große Sorgen mache, wie die deutsche (und europäische) Politik seit Jahrzehnten viele ungelöste Probleme vor sich her schiebt, ohne ernsthafte Lösungsversuche zu unternehemn und . dadurch die Probleme weiter vergrößert. Nur einige wenige Beispiele: die Kluft zwischen arm und reich; neues weltweites Wettrüsten durch überbordende Waffenproduktion und Waffenexporte; keine ernsthafte Klimapolitik; wann kommen endlich wirksame Versuche zur Finanzwende, zur Verkehrswende . . . Der so entstehende Frust in der Bevölkerung unterhöhlt die Demokratie!

  • on 27 May 2021

    Sie geht uns alle an

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aufschrei-demokratie-gefaehrdung-etablierte-politik-verstoerend-grenzwertig-gemeinsam-dies-veraender/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international